So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Hallo!Es geht um einen BMW 320d mit Navi 16 9 Professionell

Kundenfrage

Hallo!Es geht um einen BMW 320d mit Navi 16:9 Professionell mit MK4 ,BJ.03/2004 Facelift.
Fehler1: Im Display befindliche orangefarbene Rahmen springt immer eine Zeile um die Andere,bei fast allen Funktionen.
Fehler2: (muss mit 1. nicht in Zusammenhang stehen)
Batterie wird nicht genügend geladen, daständig ein Strom von ca.350-400mA fliesst.
Laut AHG ist der Fehler nach entfernen des MK4 Rechners nicht mehr vorhanden. Habe
auch selbst festgestellt,das nach entfernen der Stecker und einiger Tage Fahrt ..OHNE..
der wagen wieder besser startet.Ich bin mir jetzt nicht sicher,kommt der Fehler mitder zu hohen Stromaufnahme vom MK4 oder vom TFT bzw.der damit verbundenen Elektronik,dennder Rechner wird ja von vorn versorgt.Vielleicht wissen Sie woran es liegen könnte oder es gab bei einen der Kollegen einen solchen Fall mal.Für eine Antwort,so oder so danke XXXXX XXXXX im Voraus.
mfg. Andreas Gubka Baiersbronn
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke das Sie Justanswer nutzen.

Leider gab es diesen Fall wirklich schon einmal.

Es gibt nun die Möglichkeit, von Test, die Sie selber durchführen können:

Lassen Sie das Fahrzeug für mindestens 20 Minuten vom Boardnetz getrennt, also die Batterie abgeklemmt.

Wenn dies nicht zur Besserung betragen sollte, muss bei BMW geprüft werden, ob ein Update für die Software vorliegt (nicht die Navigationssoftware).
Wenn dies vorliegt und auch nach aufspielen des Updates keine Besserung eintritt, ist das Gerät defekt und muss erneuert werden.

Damit ist dann auch der Stromverbrauch (der auf einen Defekt des Radios hinweist) repariert, da die Feher sicher zusammenhängen.

Leider sieht es ganz nach dem Defekt aus.


Mit freundlichen Grüßen:

CelicaT18
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf meine Beratung.