So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Ich h tte gerne einen Plan zum ausbau von einen E Fensterheber

Kundenfrage

Ich hätte gerne einen Plan zum ausbau von einen E Fensterheber E46 320d
Ich möchte gerne die Teile austauschen dazu benötige ich auch neue Teile
kann mir da jemand Helfen??
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

1. Türverkleidung ausbauen

2. die Dämmung soweit wie es geht ab machen ohne den Airbag auszubauen ( Achtung: die Schrauben vom Airbag sind die Masseleitung. Zündung aus, wenn Airbag abgetrennt ist ).

3. Zündung an und das Fenster soweit runter fahren bis man durch das Loch an die Schrauben dran kommt. Dort wo die Scheibe an der Schiene befestigt ist.

4. Zündung wieder aus und wenn es einfacher ist dann den Airbag ausbauen und die Dämmung ganz entfernen.

5. Durch die Löcher kommt man jetzt an die Schrauben dran, an denen die Scheibe befestigt ist. Abschrauben und dann kann man die Scheibe von Hand hoch ziehen und mit Klebeband zur sicherheit fixieren.

6. Fensterhebermotor abschrauben und leicht herausdrehen. Dieser ist mit einer Torxschraube befestigt T20.

7. Danach die 4 Muttern vom Gestell lösen ( 2 x oben, 2 x unten )

8. Dann kann man das gestell raus nehmen.

9. Nun braucht man nur noch das neue Gestell einbauen, festschrauben, Scheibe anschrauben, Motor wieder drauf, Dämmung ankleben, Airbag anschrauben und die türverkleidung wieder befestigen.

fertig...