So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 2354
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
cobrajag ist jetzt online.

BMW Limousine 316 i , Zulassung Nov. 2002 Sehr geehrte Damen

Kundenfrage

BMW Limousine 316 i , Zulassung Nov. 2002
Sehr geehrte Damen und Herren,
seitens meiner BMW Werkstatt in Ostfildern wurde bei einem Winter-Check festgestellt, dass
die Vakuumpumpe etwas Öl verliert und dies zu einem leichten Ölgeruch im Motorraum führen
kann. Eine sofortige Reparatur ist jedoch anscheinend nicht notwendig. Wo ist diese Pumpe
montiert und welche Aufgabe hat sie? Handelt es sich um Verlust von etwas Motoröl?
Was kann passieren, wenn ich die Reparatur nicht sofort veranlasse? Wie hoch sind in etwa
die Reparaurkosten? Im voraus vielen Dank XXXXX XXXXX Rückäußerung. Mit freundlichen Grüßen
Jörg Huber, 73760 Ostfildern
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Einen schönen guten Tag

Um ihnen präzise Angaben zu der Vacuumpumpe zu machen benötige ich die Fahrgestellnummer des BMW ,da es doch einige verschiedene Ausführungen bei diesem Modell gibt.(oder alternativ die Leistung und Hubraum des Motors und die Angabe zur Getriebeart)

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich habe nur meinen KfZ-Schein hier.

5 Gang Schaltgetriebe, 4 Zylinder, Benziner

WBAAY31010CK13192 0

Hubraum 1796

Leistung K85/5500

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

hervorragend !

Die Vaccuumpumpe ist am Zylinderkopf stirnsetig montiert und hat die Aufgabe den Unterdruck für den Bremskraftverstärker bereit zu stellen.Bei einem Ausfall der Pumpe würde die Bremse noch mit recht erhöhtem Aufwand zu bedienen sein.

Die Undichtheit kann hier sowohl von der Pumpe stammen wie auch nur von dem Dichtring zwischen Pumpe und Zylinderkopf.

Die Kosten für eine neue Pumpe belaufen sich auf 265,-€ für die Pumpe (inkl.Mwst)

sowie an Arbeitszeit etwa 0,8 Stunden mal dem Verrechnungssatz ihrer Werkstatt

(können sie auch bei jedem freien Fachbetrieb machen lassen).

Sollte nur der Dichtring zu erneuern sein,wäre der Arbeitsaufwand identisch.

 

Viele Grüße Ihr Kfz-Meister

Gern leiste ich hier Hilfestellung. Für eine Anerkennung durch Akzeptierung bedanke XXXXX XXXXX im Voraus .Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung

 

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

konnte ich ihre Frage zu ihrer Zufriedenheit beantworten ,oder haben sie noch offene

Fragen?

Ich vergas in meiner Antwort noch zu erwähnen ,das es sich bei dem Verlust um Motoröl handelt ,dies sollte aber eine so geringe Menge sein,das sie es kaum am Ölstand wahrnehmen werden.

 

Viele Grüße Ihr Kfz-Meister

Gern leiste ich hier Hilfestellung. Für eine Anerkennung durch Akzeptierung bedanke XXXXX XXXXX im Voraus .Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie BMW