So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.

MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo. Ich habe mit meinem BMW 730 ( Bj. 2003 ) seit etwa 2

Kundenfrage

Hallo. Ich habe mit meinem BMW 730 ( Bj. 2003 ) seit etwa 2 Monaten folgendes Problem : Völlig sporadisch leert sich die Batterie aus; meistens in Verbindung mit einem Geheule der Alarmanlage. Nach dem ersten "Absturz" habe ich eine neue Batterie einbauen und von einem BMW-Händler auch "anlernen" lassen. Manchmal hält die Batterie 1 Woche, manchmal 30 Minuten. Letzte Woche fuhr meine Frau zum Einkaufen. Als sie aus dem Laden kam, war die Batterie wieder mausetot. Nach dem Fremdstarten bin ich ca. 50 Kilometer gefahren. Danach sprang er wieder einwandfrei ein. Heute morgen habe ich 2 erfolgreiche Startversuche unternommen, das Fahrzeug wurde aber danach nicht bewegt. 30 Minuten später ging die Alarmanlage los und die Batterie war wieder leer. Wer weiß hier Rat ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen

Attachments are only available to registered users.

Register Here


In der Tat ein sehr kurioses Problem.

Ich denke nicht, dass die Alarmanlage der Verursacher ist - sie löst aus, weil sie eine Unterspannung feststellt, dies gehört zum Sicherheitsprogramm dazu.

Ich gehe davon aus, dass bei Ihrem Fahrzeug ein sog. versteckter Verbraucher vorliegt. Bei einem modernen Fahrzeug wie Ihrem BMW ist dies in vielen Fällen das Datenbusnetzwerk, dass nach Verriegeln des Wagens nicht in den Ruhemodus wechselt. (In etwa so, als würden Sie Ihren PC nicht herunterfahren sondern nur den Montior ausschalten, der Rechner verbraucht weiter Strom.)

Das Netzwerk besteht aus einer großen Anzahl miteinander kommunizierender Steuergeräte, hier kommt schon ein nicht ganz unerheblicher Stromverbrauch zustande.

Um das Problem genauer eingrenzen zu können, bitte ich um kurze Mittelung der Fahrgestellnummer Ihres BMW; mit dieser kann ich mehr Fahrzeugdetails zur Fehlereingrenzung heranziehen.


Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte! :)

Sie mögen bitte noch meine Antwort akzeptieren, damit eine korrekte Abrechnung erfolgen kann, sowie eine Bewertung abgeben.

Für Rückfragen stehe ich natürlich jederzeit zur Verfügung.



Allgem. Hinweis : Durch Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben Ihrerseits kann die Diagnose bzw. Einschätzung anders ausfallen, so dass die Beratung innerhalb dieses Forums lediglich eine erste Orientierung in der Sache darstellt und keinesfalls den Gang zu einem Kollegen vor Ort ersetzen kann.
Werden Tipps zu Arbeitsabläufen und Reparaturen von Ihnen in die Tat umgesetzt, geschieht dies auf eigene Gefahr unter Ausschluss jeder Haftungs- und Schadenersatzansprüche gegen meine Person. Ich gehe immer davon aus, dass zumindest grundlegene Kenntnisse der Kfz-Technik, der Arbeitsabläufe an einem PKW sowie der Sicherheitsvorkehrungen vorhanden sind. Reparaturtipps richten sich daher an Kfz-Mechaniker oder erfahrene Heimwerker.
Eine evtl. Stellungnahme zu rechtlichen Themen stellt keine Rechtsberatung im Sinne des RBerG dar, sondern ist lediglich eine subjektive Einschätzung aus meinen persönlichen Erfahrungswerten.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hier die Fahrgestell-Nr.: WBAGL21040DS20179

Das Kuriose an der Sache ist, dass die Batterie manchmal tagelang hält, wenn das Fahrzeug aber erst mal gestartet wurde, nach dem Abstellen des Motors dann binnen kürzester Zeit komplett leer ist

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für die rasche Rückinfo.


Hier wird ein Defekt des sog. "Power-Moduls" vorliegen. Dieses Steuergerät ist für das komplette Energiemanagement im Fahrzeug verantwortlich, u.A. auch für die Ladekontrolle. Eine zentrale Funktion des Steuergerätes ist das Strommanagement zur Optimierung des Energiehaushaltes sowie zur Verbesserung des Batterieladezustandes. Sensoren erfassen den Verbraucher- und Ladestrom, die Batteriespannung und andere Kenngrößen des Bordnetzes. Mit diesen Informationen werden die aktuellen Betriebszustände der Fahrzeugbatterie und des gesamten Bordnetzes permanent ermittelt. Kritische Situationen, wie etwa drohende Entladung der Batterie oder dauernder Überstrom, werden frühzeitig erkannt und durch umgehendes Anpassen der Ladebilanz sowie zeitweiliges strategisches Abschalten von elektrischen Verbrauchern verhindert.

Kommt es in diesem Modul zu Fehlfunktionen, treten Symptome ein wie die, die Ihnen zu schaffen machen.
Dafür spricht ferner, dass der Fehler sporadisch aufzutreten scheint.

Das Powermodul kostet bei BMW derzeit 365,00 € und hat die Teilenummer 61 35 91 32 57 1.

BEVOR allerdings ein Teil bestellt wird, sollte sicherheitshalber in der Fachwerkstatt:

- Der Fehlerspeicher ausgelesen
- Eine Langzeitruhestrommessung durchgeführt
- Eine Steuergerätediagnose

durchgeführt werden.




Viele Grüße!

Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Tag

 

Ihr Fahrzeug hat den Komfortzugang.

Bei diesem Modell liegt meist ein Defekt an den Türgriffen vor.

Dieser Defekt entlädt die Batterie rasend schnell.

Hier kann ihnen nur eine auf BMW spezialisierte Werkstatt helfen.

 

Viel Erfolg und demächst wieder Freude am Fahren

 

Martin

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das ist korrekt, jedoch stört mich an dieser Sache, dass der Fehler nur sporadisch auftritt. Liegt das Problem mit den Griffen vor, ist dies eigentlich nicht sporadisch sondern ein permanenter Fehler.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Folgende neue Info : seit dem letzten Fremdstarten ( vor 2 Tagen ) ist das Auto unverschlossen in der Garage gestanden - es wurde nicht damit gefahren. Heute ist nun meine Frau zum Einkaufen gefahren. Nach ca. 10 Minuten Fahrzeit hat sie das Auto abgestellt und wieder nicht verschlossen. Ein Starten ohne Schlüssel war danach nicht möglich. Erst als sie den Schlüssel ins Zündschloß steckte, startete der Wagen. Gibt das weitere Aufschlüsse, welcher Defekt vorliegen könnte ???

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Vielen Dank für die Rückinfo.

Dies rückt wiederum das Komfortzugangssystem in den Fokus - wobei es je nach Fahrzeugkonfiguration und Softwarestand sein kann, dass diese Funktion aus Sicherheitsgründen gewollt ist - stellen Sie sich vor, der Komfortzugang ist noch minutenlang aktiv, Ihre Frau verlässt den Wagen und jeder X-beliebige kann sich hineinsetzen und starten. Ich gehe davon aus, dass sich das System nach einer gewissen Zeitspanne selbst deaktiviert. (Bzw. wenn der Schlüssel außer Sendereichweite ist)

Wenn der Wagen nach dem Einstecken des Schlüssels gestartet werden konnte ohne starthilfe zu geben, war die Batterie ja nicht entladen, was ja die ursprüngliche Beanstandung gewesen ist.

Ich rate daher weiterhin, in RIchtung des Powermoduls prüfen und eine Ruhestrommessung vornehmen zu kasssen, in diesem Zuge kann dann gleich die Prüfung des Komfortzugangssystems vorgenommen werden.


Viele Grüße!



Ich bitte freundlich um einen Klick auf Akzeptieren, da wir Experten nur so für unsere Mühe entlohnt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich glaube da haben Sie mich jetzt nicht ganz richtig verstanden. Es ist ja logisch, dass Jeder die Fahrzeugtüren öffnen kann, wenn sie nicht verschlossen wurden. Ein Starten des Motors hingegen dürfte in so einem Fall allerdings nicht möglich sein, weil sich der Schlüssel i.d.R. außerhalb der Sendereichweite befindet.

Mittlerweile kann man mit ziemlicher Sicherheit davon
ausgehen, dass sich die Batterie nur entleert, wenn das
Fahrzeug abgeschlossen wurde. Wird es nicht abgeschlossen, ist ein Starten des Motors nur mit dem
Schlüssel möglich; erfolgt der Motorstart ohne
Schlüssel unternimmt es nur für ca. 1 Sekunde einen
Startversuch und bringt dann Fehlermeldungen wie
- PDC ausgefallen -Fahrwerkskontrolle inaktiv
-Fahrzeug kann nicht gestartet werden usw.
Steckt man im Anschluss den Schlüssel ins
Zündschloss startet das Fahrzeug und die Fehlermeldungen sind weg

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,

danke XXXXX XXXXXür die Rückinfo.

Demnach steht offenbar fest, dass sich die Batterie nur bei abgeschlossenem Fahrzeug entlädt, was wie eingangs schon erwähnt an einer Fehlfunktion des Powermoduls liegen kann. (Fahrzeug geht nicht in den Ruhemodus)

Ich kann mir auch vorstellen, dass es am Zusammenspiel zwischen Powermodul und des Komfortzugangs liegen mag, hier sind aber entsprechende Messungen erforderlich.


Sie werden um eine Bauteileprüfung mit dem BMW Diagnosecomputer sowie einer Ruhestrommessung leider nicht herumkommen. Ihr BMW ist ein hochkomplexes Fahrzeug, ohne weitere Detailprüfungen kann von hier aus nichts 100%iges festgestellt werden - eine Selbsthilfe ist bei Ihrem Fahrzeug leider auch nicht möglich - die Werkstatt muß in jedem Fall zur Tat schreiten.


Viele Grüße!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
  • So stelle ich mir einen kompetenten Berater vor! Jetzt hab ich viel mehr Fehlersuchmöglichkeiten als man mir in meiner Werkstatt gab. JustAnswer Kunde Leimen
  • Schnelle und aussagekräftige Antwort mit direkter Lösung - so stellt man sich professionelle Hilfe vor. Danke schön! JustAnswer Kunde
  • Nach langem Suchen im Internet endlich eine schnelle und kompetente Antwort! Hat mir einige hundert Euro erspart. Jederzeit gerne wieder! Thomas Feiner Linz an der Donau
  • Der Einzige Mechaniker mit konkreten Lösungen nach einer wahren Odyssee! S.Z. Ganderkesee
  • Super klasse!! Am besten ziehen Sie bei mir ein, dann kann ich Ihnen stündlich Fragen stellen. Absolut empfehlenswert! J. Klinnert Gülzow
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • BMW-Techniker

    BMW-Techniker

    BMW Diagnose Kommunikationstech.

    Zufriedene Kunden:

    24
    Über 20 Jahre Erfahrung bei BMW
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BMWTechniker/2010-09-23_065415_bmw.jpg Avatar von BMW-Techniker

    BMW-Techniker

    BMW Diagnose Kommunikationstech.

    Zufriedene Kunden:

    24
    Über 20 Jahre Erfahrung bei BMW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/MO/modic/2016-11-8_111515_bild.64x64.jpg Avatar von modic1861

    modic1861

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    108
    Gesellenbrief/Meisterbrief/ Kommunikationselektroniker
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IU/iuseppe/2016-11-8_195123_.64x64.jpg Avatar von Giuseppe8018

    Giuseppe8018

    Ingenieur

    Zufriedene Kunden:

    53
    Fahrzeugdiagnose, OBD-Diagnose, Motorenüberholung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experteer/2014-4-10_32629_Bewerbungsfoto.64x64.jpg Avatar von experteer

    experteer

    Kraftfahrzeugtechnikermeister

    Zufriedene Kunden:

    52
    Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
  • /img/opt/shirt.png Avatar von selenium-test-expert-de-01

    selenium-test-expert-de-01

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    20
    selenium-test-expert-de-01
  • /img/opt/shirt.png Avatar von selenium-test-expert-de-03

    selenium-test-expert-de-03

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    selenium-test-expert-de-03
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie BMW