So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 2355
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
cobrajag ist jetzt online.

PDC bei 316 I (E46). Seit einiger Zeit gibt es beim EInlegen

Kundenfrage

PDC bei 316 I (E46)Baujahr 2000. Seit einiger Zeit gibt es beim Einlegen des Rückwärtsganges einen sehr langen Signalton. Die PDC selbst gibt aber auch bei 30 cm Abstand kein Piep von sich. Manchmal geht die PDC doch, Fehlermeldungen gibts keine. Einen Knopf zum Abschalten der PDC habe ich nicht gefunden. Ursache? Und was bedeutet dieser lange Signalton zu Anfang? Das Auto soll verkauft werden, wie kann ich den Feheler beheben, Kostenpunkt? Grüße
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Einen schönen guten Abend

eine sporadische Funktion lässt auf einen Fehler in einem Sensor oder deren Kontaktierung schließen. Das Steuergerät erkennt bei der Aktivierung den Fehler ,was durch den langen Signalton angezeigt wird.Zielführend wäre hier die Diagnose unter zuhilfenahme eines Diagnosegerätes ,so kann der entsprechende Sensor genau lokalisiert werden. Alternativ können sie auchalle Kontaktverbindungen prüfen und mit Kontaktspray behandeln.

 

Viele Grüße Ihr Kfz-Meister

Gern leiste ich hier Hilfestellung. Für eine Anerkennung durch Akzeptierung bedanke XXXXX XXXXX im Voraus .Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlichen Dank. Ich schrieb, dass es keine Fehlermeldungen gibt. Dieagnose wurde durchgeführt, eben OHNE Fehlermeldungen. Danke für Ihre Antwort, aber akzeptieren kann ich sie leider nicht, da nichts Neues für mich enthielt. Grüße
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Abend

 

Natürlich ist das Auslesen des Fehlerspeicher richtig.

Aber es ist auch möglich einfach das Ohr an den Sensor zu legen.

Bei heilen Sensoren ist ein gleichmäßiges Knacken zu hören. Der defekte Sensor knackt garnicht oder in einen anderen Tonlage.Eigentlich hört man immer welcher anders oder gar nicht knackt. Das funktioniert aber nur im Fehlerfall: also langes Piepen.

 

Abschalten lassen sich nur PDC-System die auch Front PDC haben.

 

Zu den Kosten : PDC Sensor unlackiert also schwarz ca. 80€

PDC Sensor in Wagenfarbe ca. 120€

Die Sensoren niemals versuchen selbst zu lackieren (das klappt nicht)

 

Sorry das ich dazwischengrätsche aber da kenn ich mich nun mal sehr gut aus.

 

 

Viel Erfolg beim Verkauf

 

Martin



Verändert von kawamartin am 22.10.2010 um 20:25 Uhr EST