So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an carExpert.
carExpert
carExpert, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 47
Erfahrung:  Erfahren im Transporterbereich z.b. Fiat, Iveco
43709832
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
carExpert ist jetzt online.

BMW 3 E46 Baujahr 11/99. Nach S ubern der Drosselklappe (Stutzen

Kundenfrage

BMW 3 E46 Baujahr 11/99. Nach Säubern der Drosselklappe (Stutzen ausgebaut, gereinigt mit Bremsreiniger auf Lappen, danach mit Polierpaste) Klappe nicht vom Stutzen gelöst, Fehlermeldung 171 Kraftstoffsystem prüfen). Mit Software Pa 1.3.6 Fehler gelöscht, Fehler steht an, bevor gelbe Anzeige. Auch mal Adaption gestartet. Die Fehlermeldung erscheint kurz nach dem Löschen wieder. Der Fehler muss mit der Reparatur zusammen hängen. Vorher 3 Jahre kein Fehler.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  carExpert hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

da der Fehler vor der Reperatur nicht da war, vermute ich Sie haben bei der Montage etwas vergessen.

Da der Fehler sofort nach dem Löschen wieder auftaucht muss die Ursache auf der elektrischen Seite liegen.

Prüfen Sie den korrekten Anschluss der Sekundärlufteinblasung (Steckverbindungen).
Auch der Luftmassenmesser könnte die Ursache sein. Ebenflass Steckverbindung kontrollieren sowie Verkabelungen.

Es wäre auch sehr hilfreich wenn Sie mir die Motorisierung des BMW mitteilen könnten!

Mit freundlichen Grüßen

carexpert
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich vermute LMM. Aber warum wurde die Drosselklappe gereinigt ?

Nach Adaptionslöschung dürfte der Fehler erst nach ca 50km erneut auftreten.

Erzählen sie mal mehr

Ähnliche Fragen in der Kategorie BMW