So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BMW-Techniker.
BMW-Techniker
BMW-Techniker, BMW Diagnose Kommunikationstech.
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 24
Erfahrung:  Über 20 Jahre Erfahrung bei BMW
45426527
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
BMW-Techniker ist jetzt online.

mein E36 316i l uft nur nich 170 km/h und h ngt im drehzahl

Kundenfrage

mein E36 316i läuft nur nich 170 km/h und hängt im drehzahl begrenzer was kann das sein?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen :)

zur genauen Eingrenzung sind noch ein paar tiefergehende Informationen nötig.

- Bitte erklären Sie, was mit "hängt im Begrenzer gemeint ist". Meinen Sie, dass der Motor wenn er einmal die Abregeldrehzahl erreicht hat nicht wieder von der Drehzahl herunter kommt oder das er die Abregeldrehzahl nicht erreicht?

- Welche Höchstgeschwindigkeit war vor Auftreten des Problems möglich?

- Läuft der Wagen in unterem Drehzahlbereich bzw. im Leerlauf normal?

- Leuchtet die Motorkontrolleuchte auf bzw. wurde der Fehlerspeicher schon ausgelesen?

Bitte teilen Sie auch noch mit, wann der Wagen erstzugelassen ist und ob ein Automatikgetriebe verbaut ist.

Vielen Dank für Ihre Rückinfo :)
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn man im drehzahlbegrenzer kommt und geht vom gas und dann wieder drauf zieht er nicht mehr! er klingt dann als würde man nur im drehzahlbegrenzer fahren! Man muss die Kupplung drücken und warten bis die drehzahl ganz unten ist dann läuft er kurz komisch und dann geht es wieder!

Die höchstgeschwindigkeit war vorher laut tacho 210 und jetzt laut tacho 170 max. 175.

Motorkontrolleuchte leuchtet nicht, fehlerspeicher wurde ausgelesen und keine fehler gefunden.

Erstzulassen 09/91.

Schaltgetriebe
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn man im drehzahlbegrenzer kommt und geht vom gas und dann wieder drauf zieht er nicht mehr! er klingt dann als würde man nur im drehzahlbegrenzer fahren! Man muss die Kupplung drücken und warten bis die drehzahl ganz unten ist dann läuft er kurz komisch und dann geht es wieder!

Die höchstgeschwindigkeit war vorher laut tacho 210 und jetzt laut tacho 170 max. 175.

Motorkontrolleuchte leuchtet nicht, fehlerspeicher wurde ausgelesen und keine fehler gefunden.

Erstzulassen 09/91.

Schaltgetriebe
Experte:  BMW-Techniker hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

Es könnte sich um eine eingelaufene Nockenwelle handeln, dabei kann der Motor meist nur bis ca. 4000 U/min drehen.

Ventildeckel abschrauben und Nockenwelle auf Einlaufspuren überprüfen.

BMW-Techniker, BMW Diagnose Kommunikationstech.
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 24
Erfahrung: Über 20 Jahre Erfahrung bei BMW
BMW-Techniker und weitere Experten für BMW sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das wird es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht sein. Es ist war richtig, dass die Nockenwellen zum Einlaufen neigen, hier liegt aber eher ein anderes Problem vor. Eine Nockenwelle ist entweder eingelaufen oder nicht - das passt nicht so recht dazu, dass nach dem Auskuppeln wieder alles normal ist.


Verändert von MacGyver162 am 22.09.2010 um 14:13 Uhr EST
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Bei diesem Motor gab es den seltenen Fall das die innere der zwei Ventilfedern brach.

Bei höheren Drehzahlen pumpt sich der Hydrostössel auf und das Ventil bleibt offen.

Danach im Leerlauf kurzer unrunder Lauf (3 Zylinder) bis der Hydrostössel sich wieder normalisiert und das Ventil wieder schließen kann. Dieser Effekt ist im Stand nachvollziehbar.

 

 

Viel Erfolg