So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Diagnostic.
Prof. Diagnostic
Prof. Diagnostic, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung:  Ausgelernter Kfz-Mechatroniker, 7 Jahre Berufserfahrung
33316487
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
Prof. Diagnostic ist jetzt online.

Mein BMW 320i Baujahr Juli 2006 hat die Bezeichnung 390L (VA71)

Kundenfrage

Mein BMW 320i Baujahr Juli 2006 hat die Bezeichnung 390L (VA71) Ist dafür auch die Bezeichnung E90 korrekt?
Gibt es für dieses Baujahr ein Nachrüstsatz für ein Navigationsgerät? Eingebaut ist das
Radio Professional.

Mit freundlichen Grüssen
J.Gutsche
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 7 Jahren.

Schönen guten Tag,

 

die Bezeichnung E90 ist korrekt (Limo).

Einen Nachrüstsatz auf das originale Business oder Prof. Navigationssystem gibt es nicht.

Selbst wenn man den Einbau aus eigenen Möglichkeiten realisieren würde, wäre

der Aufwand viel zu hoch, da auch eine neue Instrumententafel verbaut werden müsste.

Es gibt also seitens BMW zwei Möglichkeiten.

Sie können als Ersatz ein Becker Indianapolis Radio-Navi installieren lassen oder

Sie verwenden ein von BMW angebotenes Portable Navi (ähnlich TomTom) mit passendem Halter und Kabelsatz.

Wenn Sie zu den Geräten weitere Informationen möchten, nennen Sie mir bitte Ihre Fahrgestellnummer sowie Ihre email-Adresse (ohne @-Symbol).

Ich sende Ihnen dann am Montag alle Infos zu, inkl. Preise.

 

Freundliche Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie BMW