So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BMW Meister.
BMW Meister
BMW Meister, Kfz-Meister
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 22
Erfahrung:  KFZ Meister bei BMW Händler
32736635
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
BMW Meister ist jetzt online.

Hallo, wir haben(hatten) Probleme mit den Schwenklagern unseres

Kundenfrage

Hallo, wir haben(hatten) Probleme mit den Schwenklagern unseres X5 BJ 2004.
Diese defekten Lager verursachten starke Lenkradschwingungen, welche schon als gefaehrlich eingestuft werden konnten.
Jetzt haben wir den Wagen fuer EUR 2400,- reparieren lassen und ,dass Problem ist weg. Aussendem heben wir von einem BMW Service Partner gehoert,dass die fuer diese Baureihe verwendeten Schwenklager fuer das Gewicht des Wagens nicht geeignet waren und die 'Neuen' viel Stabiler sind.
Dieser Fehler soll BMW auch bekannt sein.
Ueber eine Antwort wuerde ich mich bedanken.
MfG
Ute
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  BMW Meister hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
Ich persönlich habe noch nichts darüber gehört, dass die Schwenklager nicht geeignet waren für den e53, aber es ist nicht unüblich, dass im Laufe der Zeit mit dem Zugewinn an Erfahrung seitens des Herstellers Reperaturteile technisch überarbeitet / verbessert werden.
In extremen Fällen bei Gefährdung oder Häufung der Probleme gibts dann die Rückrufaktionen.

Es gab mal speziell für den X5 eine Aktion, wo die Schwenklaber getauscht wurden, davon wurde allerdings das Baujahr 2004 (in ihrem Fall) ausgeschlossen, weil vermutlich schon die verbesserten eingesetzt wurden.

MfG

Ähnliche Fragen in der Kategorie BMW