So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BMW Meister.
BMW Meister
BMW Meister, Kfz-Meister
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 22
Erfahrung:  KFZ Meister bei BMW Händler
32736635
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
BMW Meister ist jetzt online.

Vor einem Monat habe ich bei meinem 5 er BMW Kpmbi, Baujahr

Kundenfrage

Vor einem Monat habe ich bei meinem 5 er BMW Kpmbi, Baujahr 12/2007 alle Reifen auf korrekten Reifendruck überprüft, heute auf der Autobahn kommt plötzlich die Meldung "Reifendruckverlust", an der Tankstelle wurde festgestellt, dass plötzlich hinten links 4,5 bar auf einem einzigen Reifen war, die anderen waren in Ordnung. Es muß also jemand Luft in den Reifen gepumpt haben. Wie gefährlich waren die 4,5 bar und hätte etwas passieren können, bei der Geschwindigkeit von 180 kmH ?
Danke XXXXX XXXXX Antwort !
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  BMW Meister hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

Wie gefährlich das exakt bei 180 Km/H ist, lässt sich nicht wirklich definieren.
Fakt ist jedoch, dasss ein zu großer Druck in den Reifen dazu führt, dass sich der Reifen ider Mitte verstärkt abfährt.
Zusätzlich ändert sich mit Sicherheit der Bremsweg und die Kurvenstabilität durch die geringere Auflagefläche des Reifen.

mfg