So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Diagnostic.
Prof. Diagnostic
Prof. Diagnostic, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung:  Ausgelernter Kfz-Mechatroniker, 7 Jahre Berufserfahrung
33316487
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
Prof. Diagnostic ist jetzt online.

BMW 530 d Touring ( Baujahr 200) Zuerst fiel die Temperaturanzeige

Kundenfrage

BMW 530 d Touring ( Baujahr 200): Zuerst fiel die Temperaturanzeige aus und zeigt minus 40 Grad(!), dann versagte das Radio. Das NAVI zeigt richtig an -aber EVA hat auch ( wie das Radio die Sprache verloren) Außerdem höre ich aus dem Bereich vor dem Lenkrad ein Klappern-als wenn etwas lose ist
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 7 Jahren.

Schönen guten Tag,

 

diese Fehler müssen nicht zwangsläufig einen Zusammenhang haben.

Der Temperaturfühler sitzt unten in der Stoßstange /Dreiecksverkleidung.

Eine häufige Stelle wo man leicht aufsetzen kann.

Diese Fühler gehen auch so gerne mal kaputt.

Ist aber z.B. eine Leitung unterbrochen wird ebenfalls ein Wert von -40°C angezeigt.

Dies ist der kleinste Wert.

Sie sollten den Fühler mal in einer Werkstatt überprüfen lassen.

Sie können diesen auch ganz einfach selber tauschen, da der Aufwand sehr gering ist.

 

Bezüglich des Navi- und Radiosystems können hier mehrere Ursachen vorliegen.

Da aber sowohl Radio und Naviton aus dem sog. Radiomodul kommen sollte hier der Fehler gesucht werden.

Dieses Modul ist so eine Schwachstelle beim E39 und wurde auch später gegen ein neues Modell ersetzt welches u.A. auch MP3 und TMC-fähig ist.

 

Zu den Geräuschen kann man leider so ohne weiteres nicht viel sagen.

Wo kommen die Geräusche denn genau her?

Eher von den Verkleidungen oder vom Lenkrad oder weiter unten an der Lenksäule?

Lässt sich das Geräusch hervorrufen wenn Sie gegen das Lenkrad schlagen (im Stillstand)?

Wann tritt dieses Geräusch denn meistens auf?

 

Bitte teilen Sie mir noch Ihre Fahrgestellnummer mit, falls noch weitere Informationen benötigt werden.

 

Freundliche Grüße