So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

hallo, ich komme gerade nach drau en und sehe, da mein e39

Kundenfrage

hallo,
ich komme gerade nach draußen und sehe, daß mein e39 touring (525 tds, Bj 08/97; 240000 km) auf der Vorderachse völlig abgesackt ist. liegt fast auf den Reifen auf, ich glaube er ist so nicht mehr fahrfähig. Was kann das sein?, hat irgendjemand eine Idee? Danke XXXXX XXXXX
papamanni
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  findit-now hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, ich vermute mal, dass Sie ein Sportfahrwerk mit Luftfederung haben. Wenn dem so ist, kann es sein, dass sich die Luftdruckschläuche aus den Anschlusskupplungen gelöst haben, oder dass irgendwo darin ein Loch/Bruch ist. Je nach Bereifung und Felge haben Sie noch genügend Freiraum im Radkasten, um das Auto auf den Abschleppwagen zu fahren. Fahren Sie auf keine Fall mehr längere Strecken, da die Radkästen und die Reifen beschädigt werden können. Ebenso leiden die Dämpfersysteme, wenn der notwendige Luftdruck nicht vorhanden ist. Führen Sie folgende Kontrolle durch, um eine allfällige Undichtheit selbst festzustellen:
Motor ohne Gang und mit gezogener Handbremse starten, verlassen Sie den Wagen und lauschen Sie bei den beiden Radkästen, ob Sie ein ein zischendes Geräusch vernehmen können. Vermutlich hören Sie auch die Druckpumpe der Stössdämpfer, welche nicht ausschaltet, weil der maximale Druck nicht erreicht wird. Um an den Anschlüssen und an der Luftpumpe eine Kontrolle durchführen zu können, muss der Wagen auf einen Lift.

Falls Sie noch weitere Fragen haben bitte auf diese Antwort antworten oder bei Akzeptierung der Antwort bitte ich um eine kurze Bewertung. Besten Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo, zunächst mal danke für die schnelle Antwort.

Ich habe den Motor gestartet, und versucht an der VA Zisch- oder sonstige Geräusche einer Pumpe o.ä. zu orten. Leider ohne Erfolg, wohl auch deshalb weil der kalte Diesel ganz schön laut sein kann. :-(.

Ein Fahrversuch erübrigt sich, da ein Abstand zum Reifen i.P. nicht mehr gegeben ist.

Übrigens auf beiden Seiten gleich.

Die Bodenfreihei beträgt zwischen Straße und Frontspoiler (serienmäßig,-kein Tuning oder Zubehörteil) mal gerade noch knapp 10 cm. Als Bereifung sind zur Zeit noch Standard 225er WR verbaut.

Bleibt es weiterhin bei der vorigen Diagnose, oder muß diese revidiert werden? Und mit welchen Kosten muß ich wohl rechnen (ungefähre Schätzung?)

Danke für Eure Hilfe und schöne Ostertage

Gruß aus Westfalen

papamanni

Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, sorry das ich mich einmische, ich vermute eher das der federteller vom stossdämpfer gebrochen ist(untere auflage der feder am dämpfer), keine seltenheit, ist nur komisch das er auf beiden seiten unten liegt, die federteller vom stossdämpfer sind aus alu und im laufe der zeit wird es spröde und bricht, wenn es so ist, hilft nur ein wechsel der dämpfer vorn, event. mal einen wagenheber nehmen und etwas anheben und zwischen rad und kotflügel oben mal ins radhaus schauen, denke da werden sie schon was sehen, mfg

Ähnliche Fragen in der Kategorie BMW