So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher,
Kategorie: BMW Motorrad
Zufriedene Kunden: 2226
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW Motorrad hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

An meiner BMW R 1100 RT funktioniert die Tankanzeige nicht

Kundenfrage

An meiner BMW R 1100 RT funktioniert die Tankanzeige nicht mehr. Dämpferrelais, Füllstandstauchrohr, und Fahrerinformations Diplay sind getauscht, Aber das Display zeigt an was es will. Mal dreivirtel voll dann wieder ganz leer oder auch nur 3 Striche aber nie was wirklich drinn ist.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: BMW Motorrad
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

 

 

Da Sie nun schon alle Geber zur Füllstandsanzeige des Tanks erneuert haben und auch die Tachoeinheit schon erneuert wurde, kann der Fehler durch ein defekt des Steuergeräts verursacht werden. Hierzu kommt auch ein Fehler im Bereich des Motorsteuergeräts in frage, wenn dies die Daten nur fehlerhaft bis garnicht verarbeiten kann und dadurch die Daten zum Tacho fehlerhaft sind. Möglich wäre es auch, dass der Schwimmer im Tank durch eine fehlerhafte Tankentlüftung die Daten verfälscht und die Anzeige im Tacho hierdurch verfälscht wird.
Die Tankeinzeige im Tank, bekommt die Daten nicht nur über den Schwimmer im Tank, sondern bezieht diese auch vom Motorsteuergerät.
Desweiteren kann eine fehlerhafte Stromversorgung des Tachos die Daten verfälschen und dadurch diesen Fehler verursachen.

Lösungsvorschlag:

Führen Sie, bzw. lassen Sie folgende Prüfungen durchführen, um den Fehler finden und beheben zukönnen:
Tankentlüftung prüfen,
Stromversorgung des Tachos prüfen lassen,
Datentransfer des Motorsteuergeräts prüfen.

 

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Damit kann ich wohl kaum zufrieden sein.
1. ist der Tacho mechanisch
2. im Schaltplan gehen zwar 2 Leitungen zum Motor aber ich kann da keinen Zusammenhang erkennen.
3. habenSie schon je so einen Fehler behoben?