So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an InternetCoach.
InternetCoach
InternetCoach, Master
Kategorie: Beziehung
Zufriedene Kunden: 1450
Erfahrung:  Psychotherapeutin, Familientherapeutin, Drogenberatung
62882398
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Beziehung hier ein
InternetCoach ist jetzt online.

Sehr geehrtes just answer, ja meine frage ware zum thema

Beantwortete Frage:

Sehr geehrtes just answer,

ja meine frage ware zum thema beziehung auch eher beziehungsanfang, also meine geschichte sozusagen ist ich habe vor ca. 15 monaten einen mann im internet kennengelernt für mich war es so das ich gleich eine anziehung zu ihm gemerkt habe wir haben dann trotz grosser sympathie nicht wirklich was zusammen unternommen was ich auch eher abgelehnt habe von ihm aus könnte es losgehen war früher so und jetzt auch noch er tut einiges um mir eigentlich zu zeigen er investiert wahnsinning viel zeit in mich in gespräche und ich frage mich so langsam warum macht er das und gesteht mir aber iwie nicht das er mal was machen möchte ich weis bei ihm nicht so richtig woran ich eigentlich bin bei ihm man merkt aber auch schon das es nicht wirklich so die passende basis momentan ist das merkt man bei der gespächsebne in der wir uns befinden ich merke schon son bisschen iwie bei mir das ich langsam merke das es vlt ernst wird oder das er dann sagt ab nen zeitpunkt wo er keinen erfolg mehr bei mir sieht das er vlt auch sagen wird das hören wir jetzt auf und ich merke bei mir das alles so eigentlich passt und wir und aber noch nicht getroffen haben oder körperkontak ausgetauscht haben das wir gemacht haben war skypen und miteinader telefoniert und es war richtig schön .
ich will ihn gerne kennen lernen iihn in mein leben lassen und auch gefühle zu ihn zuzulassen meine frage ist jetzt wie gehe ich da am besten vor und was soll ich tun wie ich ihm ernsthaft zeigen kann ja ich lasse mich drauf ein aber ich weis ja auch frauen sollten weniger tun wie sie manchmal dann tun und ich hab auch so das problem das ich weis das er gerne schon gleich evtl körperlichen kontakt zulassen will das setzt mich bisschhen unter druck muss ich ehrlich sagen und dazu kenne ich ihn auch nicht so gut das ich es vlt auch möchte obwohl ich darauf lust hätte und das der wunsch ist schon auch da ihn körperlich kennenzulernen aber iwie merke ich das mich das bisschen stresst und ich das auch momentan körperlich spühre sprich pickel kommen meine frage ist das eine körperlich normale reaktion und kann es mit der situation mit ihm zusammenhängen

das wollte ich mir einfach mal son bisschen losschreiben und freu mich schon auf die antwort
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Beziehung
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
ich bin nicht sicher, wie alt Sie sind und wie viele Beziehungen - mit oder ohne Geschlechtsverkehr - Sie schon hatten, aber letztendlich gibt es keine "richtige" oder "falsche" Antwort, wie man eine Beziehung gestaltet. Das ist immer den beiden beteiligten Partnern ueber lassen. Solange man den anderen Partner respektiert und darueber redet, was man braucht und was man nicht moechte, findet jedes Paar seinen eigenen Weg.
Mein Vorschlag waere, dass Sie genau das zu diesem Mann sagen, was Sie oben geschrieben haben: Sie sind daran interessiert, ihn auch "im echten Leben" kennenzulernen. Sie haben aber Bedenken haben, dass es zu schnell zu Koerperkontakt kommen koennte und dass Ihnen das Stress macht. Dann setzen Sie IHRE GRENZE: Sagen Sie z.B.: Ich kann mir gut einen Kuss oder eine Umarmung vorstellen, aber mit allem anderen wuerde ich lieber etwas warten bis wir uns wirklich besser kennen.
Es ist fuer Frauen sehr wichtig, zu sagen, was sie in einer Beziehung brauchen und moechten. Die meisten Maenner sind sehr viel weniger "hellseherig" als wir Frauen uns das denken - und manchmal wuenschen. Maenner schaetzen es in der Regel, wenn man ihnen sagt, was man denkt und braucht. Maenner untereinander gehen da genauso gradlinig miteinander um, waehrend Frauen oft sehr viel mehr auf Koerpersprache und "Andeutungen" achten. Sagen Sie also einfach, wie es Ihnen geht. Er wird das schaetzen.

Bezueglich Ihrer Pickel: Pickel haben manchmal mit Stress zu tun. Aber meist eher damit, was man isst oder wo man gerade im weiblichen Zyklus ist. Oft hilft es, wenn man mehr Wasser trinkt und weniger Zucker isst.

Ich hoffe, dass ich Ihnen damit helfen konnte. Fuer Nachfragen stehe ich natuerlich gerne zur Verfuegung.

Mit freundlichem Gruß,

Annegret Noble

Ueber eine positive Bewertung meiner Antwort wuerde ich mich freuen. Vielen Dank.

Meine Ausführungen und Meinungen ersetzen keine psychologische Diagnostik oder Therapie. Sie beinhalten nur Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze.

InternetCoach und weitere Experten für Beziehung sind bereit, Ihnen zu helfen.