So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ErsteHilfe23.
ErsteHilfe23
ErsteHilfe23, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Baufahrzeuge
Zufriedene Kunden: 1
Erfahrung:  Ausbildung zum Kfz- Mechatroniker bei Mercedes-Benz. Momentane Weiterbildung zum Kfz- Meister
53261820
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Baufahrzeuge hier ein
ErsteHilfe23 ist jetzt online.

Hallo, ich haben einen Clark Stapler CGH 25. Da ich ein leichtes

Kundenfrage

Hallo, ich haben einen Clark Stapler CGH 25. Da ich ein leichtes klacken beim Betrieb der Hydraulik hörte, habe ich mir den Stapler mal genauer angeguckt. Ich habe in Fahrtrichtung rechts einen kleinen Ölmessstab gefunden. Der Zeigt gar nichts mehr an. Ist das das Hydrauliköl? Wird dies über die danebeliegende mit einer großen schwarzen Schraube verschraubten Öffnung nachgefüllt?

Für eine kurz Info wäre ich dankbar.

mfg

Gussner R.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Baufahrzeuge
Experte:  ErsteHilfe23 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, ja das müsste normalerweise der Ausgleichsbehälter der Hydraulik sein. welcher auch an der Öffnung mit dem schwarzen Verschluss nachgefüllt wird.
Aber um auf Nummer sicher zu gehen können sie auch die Leitungen vom Ausgleichsbehälter weg verfolgen.
Führen die Leitungen zu einer art pumpe oder irgendwelchen hydraulischen Zylindern, ist es auf jeden fall der Behälter für die Hydraulik.
wichtig ist aber auch das sie darauf acht welches hydrauliköl sie nachfüllen müssen.