So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.

Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Fachärztin
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Bariatrie & Übergewicht hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Ich mache mir etwas Sorgen letzte Woche wog ich noch bei einer

Kundenfrage

Ich mache mir etwas Sorgen letzte Woche wog ich noch bei einer größe von 160 schon 79 nun wiege ich 80kg ich habe angst das es immer weiter steigt.. NUn habe ich mir xls medical Appetitmanager gekauft, es aber noch nicht genommen. Scheinbar gehöre ich schon zu den Fettleibigen und das ist erschreckend, Ich wollt nun fragen ob dieses Mittel wirkt und wirklich Satt macht??
Bzw ein Sättigungsgefühl gibt das man zwischen durch weniger isst.?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Bariatrie & Übergewicht
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

Gern helfe ich ihnen weiter.
Nehmen sie weitere Medikamente ein, auch für die Schilddrüse oder zur Verhütung?

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich bin Sterilisiert , nehme also keine Verhütung.


 


Ich nehme L-Thyroxin 100, Schilddrüse wurde vor Weihnachten Untersucht alles okay.


 


Außerdem nehme ich ein Blutdruck Senkendes mittel sowie Antidepressiva...


 

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Danke für ihre Antwort.

Es ist sehr gut möglich, dass ihre ungewollte Gewichtszunahme auf die Antidepressiva zurückzuführen sind, gerade wenn sie diese bereits einige Zeit einnehmen.
Nehmen sie Citalopram oder ein anderes Antidepressivum?

Machen sie Sport bzw. bewegen sie sich?
Rauchen sie?

Gern helfe ich ihnen weiter.


Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ah wirklich?
Ich mache kein Sport, bewege mich evtl schon etwas wenig.


 


Rauchen tue ich nicht..


 


Ich nehme Sertralin 50 MG

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Danke nochmals für ihre Antwort.

Es währe sinnvoll statt dem Sertralin das Citalopram einzunehmen, da es den Appetit zügelt.

Des weiteren rate ich zu mehr körperlicher Betätigung, ca. 30 Minuten pro Tag am Stück, um Kalorien zu verbrennen.

Das von ihnen genannte Präperat kann durchaus zur Gewichtsabnahme beitragen, in Studien wurde es jedoch nicht genügend getestet, um einen wirklichen Erfolg sicher zu versprechen. Den Appetit zügelt es jedoch ganz gut und kann somit, wenn sie zu vermehrten Heißhungerattacken neigen, diese deutlich abschwächen.

Noch ein Rat: am besten den Magen austricksen, durch ein großes Glas Wasser trinken, bevor sie mit dem Essen beginnen, denn dadurch setzt das Sättigungsgefühl früher ein, und sie essen dann nicht so viel.


Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich danke.
Und darf ich das nehmen in Verbindung mit den anderen Tabletten??


 


Das mit dem WAsser werde ich machen.


 


Meine Ärztin möchte mir nicht,s anderes verschreiben, ich glaube ich muss nochmal zu ihr :(..

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, es verträgt sich mit ihren genannten Medikamenten.

Und ja, bitte besprechen sie den Wechsel vom Sertralin auf das Citalopram unbedingt mit ihr.

Viel Erfolg, und falls ihnen dazu in den kommenden Wochen noch Fragen einfallen, helfe ich ihnen gern weiter. Nachfragen sind kostenlos.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Werde ich sonst weiterhin zu nehmen??

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja das ist durchaus möglich.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Warum wird man davon so dick?

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das geht über mehrere Wege. Zum einen wird der Stoffwechsel verändert, so dass weniger Kalorien verbrannt werden und zum anderen bremst es ihren Appetit nicht, so dass es zwischendurch zu vermehrter Nahrungsaufnahme kommt.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Aber wenn ich das XLS medical nehme und keinen Hunger verspüre also es helfen sollte.. dann nimm ich doch wieder ab?

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, das sicher.

Der Körper verbrennt eine gewisse Menge an Kalorien am Tag, auch wenn man sich nicht bewegt. Das ist der sogenannte Grundumsatz, für die Arbeit der Atmung und des Herzens ...
Wenn sie abnehmen wollen müssen sie die Kalorienzufuhr reduzieren, dann greift der Körper nämlich seine Fettreserven an.
Und wenn sie noch mehr abnehmen wollen, dann müssen sie ihre Muskulatur in Gang setzen (Bewegung ist das A und O), denn das verbrennt unheimlich viele Kalorien.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Was zb. Spazieren??? Geht das auch??

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, Spazieren: 30 Minuten pro Tag am Stück, bedeuten einen guten Kalorienverbrauch. Wenn sie weniger essen, kann das zu einer raschen Gewichtsabnahme führen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke, und noch eine frage... was bedeutet weniger Essen??

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das ist davon abhängig, was sie bislang essen. Weniger Essen kann eine Halbierung der Menge dessen sein, was sie bis jetzt zu sich genommen haben.
Es kann aber auch im Weglassen der Fette und Kohlenhydrate bestehen. Die Nachspeise weglassen, das Zwischendurchessen weglassen.

Gern helfe ich ihnen weiter.
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

sie haben die Antwort gelesen, haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.
Wenn Ihnen die Antwort geholfen hat, bitte ich um eine positive Bewertung, damit mich Ihr bezahltes Honorar auch erreicht.

Andernfalls stehe ich für weitere Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sorry meine Verbindung spinnt ab und an. Darf ich Sie zu einem anderen Thema was fragen oder muss ich da die frage neu stellen?

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Darf ich sie bitten meine obige Antwort zu bewerten, so erreicht mich ihr bereits gezahltes Honorar. Gern dürfen sie mir hier eine weitere Frage stellen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

klar mache ich...


 


Mir ist ständig Schwindlig , und das schon Monate lang. Ich hab zwar auch Eisenmangel, aber was ich noch habe. Ich habe einen Sohn bekommen, und das ist fast 5 Monate her, und ich habe abgestillt und wenn ich auf die Brust drücke kommt weiße und braune flüssigkeit raus. Ich weiß nicht , ist das normal?? Wieso habe ich noch MIlch drin wenn ich abgestillt habe?
Ich habe Angst das ich was schlimmes habe wie Krebs oder so

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das würde ich von ihrer Frauenärztin untersuchen lassen: Krebs halte ich hier eher für unwahrscheinlich, vielmehr kann dahinter eine hormonelle Störung stecken.
Die braune Flüssigkeit kann geronnenes Blut sein, und möglicherweise ist das der Grund für ihren Eisenmangel (chronischer Blutverlust).

Lassen sie es bitte abklären.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich nehme schon was gegen eisenmangel , ist das gefährlich

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nein, das ist nicht gefährlich. Wenn es Eisentabletten sind, kann es zu Verstopfungen kommen.
Hilfreich und gut verträglich ist das pflanzliche Präparat Kräuterblut, das sie rezeptfrei in der Apotheke bekommen.

Gern helfe ich ihnen weiter.


Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9762
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9762
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    11690
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8548
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7167
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3755
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Bariatrie & Übergewicht