So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Volker1982.
Volker1982
Volker1982, Mechaniker
Kategorie: Automobilelektronik
Zufriedene Kunden: 81
Erfahrung:  Seit 2006 Selbstständig mit einr Werkstatt. Spezialisiert auf Tuning und Oldtimerrestauration.
73244874
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobilelektronik hier ein
Volker1982 ist jetzt online.

Hallo,gleiche Problem bei dem Fzg. Wohnmobil Fiat 244 Bauj.2005

Beantwortete Frage:

Hallo,gleiche Problem
bei dem Fzg. Wohnmobil Fiat 244 Bauj.2005 folgendes Problem

Scheibenwischer geht nicht in Null-Stellung

Intervall mit Wischwasserpumpe geht nicht
1. Stufe wischt, bei aus bleibt er einfach da stehen
2.Stufe das gleiche

Wischermotor habe ich erneuert, immer noch das gleiche Problem
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobilelektronik
Experte:  Volker1982 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, ich hoffe ich kann Ihnen weiterhelfen.

Da Problem bei dem Fahrzeug ist, dass es keine richtiges Scheibenwischerrelais hat. Nur einen Impulsgeber wann es wischen soll.

Die schleifringe geben die endpunkte, dass der Scheibenwischer wieder zum Ausgangspunkt fährt. Das Zeitrelais gibt nur ein Stromimpuls der Scheibenwischermotor läuft an. Und über ein Selbsthaltekontakt wischt der Scheibenwischer einmal durch. Das wird nicht über das Zeitrelais gesteuert.

Es kann in ihrem Fall nur der Signalgeber (Lenkstockschalter) oder die Schleifringe sein.

Mit freundlichen Grüßen.
Volker1982 und weitere Experten für Automobilelektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.