So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Automobilelektronik
Zufriedene Kunden: 13563
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobilelektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

hallo habe heute das kenwood kdc-455uw erworben und auch eingebaut. es

Kundenfrage

hallo
habe heute das kenwood kdc-455uw erworben und auch eingebaut.
es läuft soweit auch wunderbar!

allerdings springt der wagen jetzt nicht mehr an...

kann ich das gerät falsch eingebaut haben und darum geht der wagen nicht mehr an
oder hab ich grad einfach pech und die batterie ist leer?

besten dank im voraus
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobilelektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Ich müßte jetzt ehrlich gesagt Hellseher sein um das wissen zu können.

Bitte messen Sie die Batteriespannung einmal mit einem Multimeter. Es sollten 12 Volt sein. Wenn es nur 11 Volt oder weniger sind, dann liegt es an der Batterie.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok! Danke!

In das Gerät kann man zwei Anschlüsse stecken.
Kann ich hier was falsch machen?

Also ob den weißen oben oder unten bzw. den schwarzen?
Ich dachte mir wenn ich es falsch anschließe dürfte das Gerät ja gar nicht funktionieren!
Aber es lief, nur der Wagen springt nicht mehr an!
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Gerät hat eigentlich zwei unterschiedlich große Stecker die sich nicht vertauschen lassen. Einen für die Stromversorgung:



und einen für die Lautsprecher:



Ich weiß nicht, was Sie da jetzt genau mit vertauschen meinen. Wichtig wäre aber doch erstmal die Höhe der Batteriespannung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobilelektronik