So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4038
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Zum tanken von unserem T4 Benziner brauchen wir eine halbe

Diese Antwort wurde bewertet:

zum tanken von unserem T4 Benziner brauchen wir eine halbe Stunde, jedesmal schaltet die Pistole nach ein paar Sekunden ab. Dann ziehe ich sie ein Stück raus und dann geht es für einen Moment wieder. Diese
Prozedur wiederholt sich so lange bis der Tank voll ist.
Mit freundliche Grüßen
Siegi

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Auch wenn Sie den Einfüllstutzen bereist durchgeblasen haben kann es immer noch sein, dass der Entlüftungsstutzen nicht frei genug ist, das zwar Druckluft durch kommt, aber nicht genügend Luft wenn der Tank befüllt wird.

Wenn Sie die Sache schnell und einfach behoben haben möchten, ist mein Rat besorgen Sie sich einen neuen (Über VW Classic Parts) / gebrauchten Tank und rauschen Sie diesen.

Wenn Sie etwas Erfahrung haben, dann können Sie vorher noch folgendes versuchen.

Bauen Sie den Tank aus. Besorgen Sie sich zwei Schlauchschellen und etwas Benzinschlauch. Trennen Sie nun die Entlüftungsleitung in der Nähe des Einfüllstutzens und kurz vor dem Tank ab. Reinigen Sie die kurzen Stücke der Entlüftung indem Sie eine kleine Bürste oder einen Pfeifenreiniger an einem Faden durchziehen. Verbinden Sie nun die beiden Enden mit dem Benzinschlauch um das ganze wieder dicht zu verbinden. Das ganze sollte dann wieder funktionieren.

Schuld sind hier über Jahre angesammelte Ablagerungen, das ganze ist dann ähnlich einem Herzinfarkt.

Anbei noch ein Link zu einem Bild wo die Entlüftungsleitung abgebildet ist: ( Entlüftungsleitung Tanken)

http://t4-wiki.de/w/images/Kraftstoffversorgung_Tank_Uebersicht_ausgebaut.jpg

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen, natürlich stehe ich Ihnen auch nach der Bewertung noch für Rückfragen zur Verfügung.

experteer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.