So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1628
Erfahrung:  Kfz-Mechaniker Maschinenbauingenieur
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Kann bei meinem XK nach dem Wechsel der Bremsflüssigkeit

Beantwortete Frage:

kann bei meinem XK nach dem Wechsel der Bremsflüssigkeit kein Druck mehr aufbauen d.h. Bremspedal fällt durch. Im Bremssystem sollte keine Luft mehr sein, habe es mit Vakuum Entlüftergerät entlüftet. Für einen Typ im voraus besten Dank. Gruss, Rolf

Gepostet: vor 30 Tagen.
Kategorie: Automobil
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 30 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 30 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Finden Sie Öl an den Ölleitungen oder am Hauptbremszylinder?

Häufig passiert beim Wechsel dass der Hauptbremszylinder beschädigt wird, bzw das Membran wegen komplettt Durchtreten undicht wird.

In dem Sinne ist der Hauptbremszylinder defekt und muss erneuert werden.

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Giuseppe
danke für die Antwort. Werde am Montag den HBZylinder anschauen, ob die Manschette beschädigt wurde.
Werde mich danach nochmals melden.
Schönes Wochenende
Gruss, Rolf
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 28 Tagen.

Alles klar, melden Sie Sie sich bitte einfach nacher.

mit freundlichen Grüssen Giuseppe8018

Falls Sie keine Fragen mehr haben sollten, so würde ich mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) sehr freuen.

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Grüezi Giuseppe
Habe den HB nun ausgebaut, beide Abgänge verschlossen und Reservoir wieder angebaut und aufgefüllt. Der Druck lässt sich auch durch starkes drücken (von Hand) aufbauen, so vermute ich, dass der HB Ok ist. Seit dem Problem mit der Bremsentlüftung startet der Motor auch nicht mehr, d.h. nach Zündung ein erscheint wie normal auf dem Display Bremse betätigen, geht in diesem Fall natürlich nicht, Bremsleuchte brennt aber. Frage hat es ein Druckschalter der den Startvorgang freischaltet?
Gruss, Rolf
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 27 Tagen.

Hallo,

also wenn der Motor nicht gestartet wird, abrbeitet der BKV und ABS auch nicht mit, was evtl weitere Luftbläschen herausholen kann, und das Pedal "aufhärten" kann.

Jetzt sollten Sie erst den Startfehler beheben, in dem Sie den Bremschalter finden, und auf Funktion prüfen. Da soll ein Fehler vorliegen, da die Bremsen gehen, aber das Steuegerät anscheinend das Signal nicht bekommt. Es ist in der Regel mit einem Schalter gelöst, wo Ausgänge vorhanden sind, für das STG und dir Bremsleuchte. Ziehen Sie einfach den Stecker vom Schalter den Sie im Fahrerfussraum über dem Bremspedal finden sollen, und prüfen Sie ob die Bremsleuchte ausgehen.

Schauen Sie danach ob der Schalter richtig funktioniert, ob beide Ausgänge das Signal beim "Treten des Pedales" da sind, und danach verschwunden.

Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1628
Erfahrung: Kfz-Mechaniker Maschinenbauingenieur
Giuseppe8018 und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.