So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an R.Krüger.
R.Krüger
R.Krüger, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 385
Erfahrung:  Airbag und Klimaanlagen Sachkundenachweis div. Herstellerschulungen Hochvolt-Techniker
97209216
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
R.Krüger ist jetzt online.

Ich habe einen Mitsubishi Outlander mit 110.000 km, Bj 2013,

Beantwortete Frage:

Ich habe einen Mitsubishi Outlander mit 110.000 km , Bj 2013, 4x4 Diesel, 150 PS jetzt hab ich Probleme mit dem 5. Gang erst sprang der immer raus, jetzt geht er auch kaum noch rein. Meine Werkstatt sagt Getriebeschaden. Muss das ganze Getriebe ausgetauscht werden oder nur ein Teil. Zudem frägt mich der Mechaniker ob ich dann gleich die Kupplung mittauschen will. Eventuell ginge die dann nach einigen Kilometern auch noch kaputt und jetzt wäre es arbeitstechnisch kein viel grösserer Mehraufwand. Stimmt das und mit ca. welchen Kosten müsste ich rechnen
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Automobil
Experte:  R.Krüger hat geantwortet vor 1 Monat.

Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke ***** *****ür Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Wahrscheinlich ist beim 5.Gang der Syncronring defekt bzw verschlissen. Dieses Teil kann man austauschen ist aber recht aufwendig da alles zerlegt werden muss. Kosten für die Teile ca 150,- Aufwand ca 3 Tage

Weiterhin ist es richtig die kupplung wenigstens zu prüfen und wenn diese verschlissen ist gleich mitzuwechseln weil es ein arbeitsgang ist.

Gruß

R.Krüger und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.