So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4023
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

habe ziemlich starke Vibration ab ca 80 kmh.reifen sind neu

Diese Antwort wurde bewertet:

habe ziemlich starke Vibration ab ca 80 kmh.reifen sind neu gewuchtet und bremmsen sind auch kommplett neu .bei Dacia Duster 4x4 1,6 16v bj 2010 .liegt dieses problem bei mehreren vor und was könnte es sein

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Bitte entschuldigen Sie die Wartezeit.

Ich gehe davon aus, dass bei der erneuerung der Bremsscheiben die Anlageflächen an den Radnaben mit gereinigt wurden und hier keine Korossion zwischen Radnabe und Scheibe vorhanden ist.

Hier sollten dann die Antriebswellengelenke an den Radlagern zerlegt und auf Verschleiß geprüft werden, sehr häufig sind diese -eingelaufen. Durch die Rillen welche sich dann in den Gelenktöpfen gebildet haben fängt das Gelenk an leicht zu schlagen. Typischerweise ab etwa 80-100 km/h durch ein deutliches Vibieren zu spüren, weil sich der unrunde lauf durch die ANzahl der Radumdrehungen addiert.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
das Problem trat plötzlich bei einer Auobahnfahrt auf ,starkes Vibrieren .kann es auch an der Kupplung oder am Getriebe Liegen

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Haben Sie das Problem schon öfter als einmal gehabt und tritt es immer erst nach einer gewissen Fahrzeit auf?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
a immer erst ab einer Gewissen Temperatur ,so lange er kalt ist geht es

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Das ist sehr typisch für Antriebswellengelenke. Das Fett welches in den Gelenken ist, ist am Anfang eher zäh, wird aber wenn die Gelenke sich erwärmt haben, also nach einer gewissen Fahrzeit fast flüssig. Hier kann das ausgeschlagene Gelenk dann anfangen zu vibieren.

Eine Beteiligung der Kupplung schließe ich aus, da es sonst Drehzalhabhängig und nicht GEschwindigkeitabhängig wäre, die Kupplungsfunktion wäre dann auch eingeschränkt ( Kratzen beim Gangwechsel). Das Getriebe ist eher unwahrscheinlich, da die Vibration hier so stark sein müsste dass sich die Schwingungen vom Getriebe zum Radlager übertragen müssten um in die Lenkung zu kommen. Hier würden SIe dann eher ein Ruckeln spüren, als hätte der Motor Zündaussetzer.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
mir kommt es so vor als hätte der Motor dann weniger leistung durch das starke Dröhnen,aber ihre Antwort hört sich sehr Plausibel an .werde die Antriebswellen tauschen .mal sehen was passiert.danke für die Antworten.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Ich glaube das mit der wenigen leistung ist eher eine subjektive Wahrnehmung aufgrund des geänderten Geräsuchpegels, bei Zündaussetzern würde der Wagen Bocksprünge machen.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen, natürlich stehe ich auch nach der Bewertung noch für Rückfragen zur Verfügung.

experteer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
ok super mache ich .ich wünsche noch schöne feiertage.mfg

Sehr gern geschehen.

Das gleiche wünsche ich Ihnen auch.