So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3664
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Ich plane, einen KLEINEN Wohnwagen (z.. Eriba Touring)

Beantwortete Frage:

Ich plane, einen KLEINEN Wohnwagen (z. B. Eriba Touring) anzuschaffen, habe aber noch keine Anhängerkupplung am Fahrzeug. Als Zugwagen stehen ein VW Golf mit 75 PS und ein Skoda Fabia Combi mit 86 PS zur Verfügung.

Frage:

Abgesehen von der zulässigen Anhängelast / Stützlast: In welchem Verhältnis sollten Motorleistung und Anhängelast mindestens zueinander stehen? Macht es bei den genannten Fahrzeugen überhaupt Sinn, das Geld für die Anhängerkupplung zu investieren, oder sind die beiden Wagen als Zugfahrzeuge zu "schwachbrüstig"?

Ich bin da etwas ratlos.

MfG ***

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Automobil
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Die Frage ist eher wo wollen Sie mit dem Wohnwagen hin?

Wenn es eher durch flachere Gegenden geht, sollten die 86PS bei einem kleinen Wohnwagen reichen. Sie müssen halt daran denken dass das Fahrzueg dann möglichst gleichmäßig rollen sollte um den Kraftstoffverbrauch m Rahmen zu halten.

Wenn Sie aber vor haben in bergigere Landschaften zu fahren, dann sollten Sie einen größeren Motor in Betracht ziehen. So um die 120PS sind dann bei einem Benziner schon angeraten. Bei Dieselmotoren reichen schon 105 PS wegen dem besseren Drehmoment.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wenn Sie an meiner Stelle wären, wie würden Sie handelt? Das bedeutet doch eigentlich, dass beide Motoren für Wohnwagenfahrten zu schwach sind und man sich die Investition in die Anhängerkupplung sparen kann.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Ich würde an diese Fahrzeuge generell keine Wohnwagen anhängen, da diese viel zu stark ziehen müssten. Es schadet zwar dem Motor nicht, macht aber irgendwo keinen Spaß.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen. Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen gern in diesem Chat zur Verfügung.

experteer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.