So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3665
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo, wir haben einen Smart for Two MHD 451 Bj. 2010 und

Beantwortete Frage:

Hallo, wir haben einen Smart for Two MHD 451 Bj. 2010 und wir haben festgestellt das der Fußraum auf Fahrer und Beifahrer Seite unter Wasser steht. Wo kann der Fehler liegen? Ist das ein bekannter Fehler bei Smart? Weil wir noch Händler Gewährleistung haben.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Automobil
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Die häufigsten Fehler sind verstopfte Abflüsse des Wassekastens ( da wo der Wischermotor drin ist) dort wird die Luft für den Innenraum angesaugt. Wenn die Abläufe nicht frei sind läuft das Wasser dann über den Lüfter in den Innenraum.

Wenn das Fahrzeug mit einer Klimaanlage ausgestattet ist, sollte der Abfluss des Verdampfers geprüft werden. Am Verdampfer sammelt sich Kondenswasser welches Normalerweise über einen kleinen Schlauch zu, Fahrzeugunterboden abläuft ist dieser Schlauch verstopft tritt Wasser in den Fußraum ein.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen. Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen gern in diesem Chat zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ist dies ein Sachmangel oder normaler Fehler der nach ca. 40.009 km auftreten kann?
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Da kann durchaus aufgrund des Alters schon auftreten, allerdings sollte diese Reparatur über die Gewährleistung abzurechnen gehen.

experteer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.