So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3705
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Unser Smart 450, 0.8 CDI hat ein Problem. Sehr oft macht er

Kundenfrage

unser Smart 450, 0.8 CDI hat ein Problem. Sehr oft macht er beim Beschleunigen bei 3000. Umdrehung zu. Er nimmt gein Gas an und beschleunigt auch nicht mehr. Ich fahre rects ran, schalte den Motor aus dann ist alles wieder normal bis zum nächsten mal. Washat der Kleine? Baujahr 2006, Pasion.

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Automobil
Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Geht dann wenn der der Wagen nicht mehr beschleunigt die Motorwarnleuchte an?

Passiert das in jedem Gang oder nur in bestimmten Gängen?

Blinkt die ganganzeige wenn das Problem auftaucht?

Wurde von den Werkstätten schon einmal irgendetwas untersucht?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.

Also, es geht keine Warnleuche an.
Den Fehler macht der Kleine bei jedem Gang aber sobald ich den Motor kurz abstelle ist alles wieder normal. Den Fehler macht er nur sporadisch, das letzte mal im Juni
und jetzt wieder drei mal so zwischendurch. Egal ob der Motor Betriebstemperatur hat oder Kalt ist. Der Smart hat 41 PS und wurde
vor langer Zeit durch Chiptunning auf ca. 61 PS getunnt.
Die Werkstätten haben alle keine Ahnung �� was das sein könnte.
Hier muss das Wissen eines Experten ran der auch Erfahrung mit Smart 450 CDI hat.
Meine Vermutung lag beim Kraftstofffilter aber solange mir nichts Wissenswertiges bekannt wird, mache ich erst mal nichts.

Viele Grüße ***

Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Den Kraftstoffilter schließe ich aus, der Fehler müsste hier immer und nicht nur sporadisch auftreten.

Ich vermute eher ein Problem mit der Ladedrucksteuerung des Tubroladers oder dem Mengenregelventil an der Hochdruckpumpe. Das der Fehler nach dem abstellen wieder vershwunden ist zeigt an, das dieser nur bei einem gewissen Betriebszustand auftritt und nicht immer vorhanden ist.

Prüfen Sie einmal die Regelstange des Tuboladers auf leichtgängigkeit, wenn diese einen Punkt hat an welchem diese leicht klemmt kann es sporadisch zu Fehlern wie diesem kommen, da der Ladedruck nicht erreicht wird. Dies ist ein relatib häufiger Fehler.

Ist der Turbolader in Ordnung wäre da noch das Mengenregelventil an der Hochruckpumpe dieses gibt es aber nicht einzeln, sondern nur mit der gesamten Pumpe. Wenn dieses sporadisch nicht mehr richtig funktionier oder klemmt kommt es ebenfalls zu einem solchen Verhalten. In diesem Fall sollte das Fahrzeug aber weiter gefahren werden bis der Fehler immer auftritt, da die Pumpe sehr teuer ist.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer IhrCustomer/p>