So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1539
Erfahrung:  Kfz-Mechaniker Maschinenbauingenieur
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Bei meinem y 840 bj98 ist auf einmal der Leerlauf zu hoch

Kundenfrage

bei meinem y 840 bj98 ist auf einmal der Leerlauf zu hoch und schwankt von ganz allein mal hoch und runter der adac war da und hat kein Plan

Gepostet: vor 24 Tagen.
Kategorie: Automobil
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 24 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Was hat die ADAC geprüft?

Im Hinergrund steht in dem Fall in der Regel einen verstopften oder defekten Leerlaufregler. Wurde der auch schonmal geprüft oder neu angelernt oder ersetzt?

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Angeblich hatte er ihn überprüft und geklopft und gepustet wie kann Mann ihn denn neu anlernen ?? Was kann es noch sein er hatte wohl Luftfilter alles ab und meintet er spritzt unkontrolliert Sprit ein obwohl drossklappe zu bleibt
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ich warte auf eine neue Antwort Mit freundlichen Grüßen
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 24 Tagen.

Hallo,

also den kann man mit einem Diagnoseprogramm neu justieren.

Wenn der Motor wirklich unkontrolliert Sprit bekommt, so soll erst der Kurbel und Nockenwellensensor sowie das Steuergerät geprüft werden.

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Gut hilft mir nicht weiter
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 20 Tagen.

Haben Sie das Problem noch oder hat die Neunentellung/ der Tausch vom Bauteil geholfen?

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Customer/p>