So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3703
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Habe einen Hyundai ix55.Automatikgetriebe schaltet vom 2 auf

Beantwortete Frage:

Habe einen Hyundai ix55.Automatikgetriebe schaltet vom 2 auf den 3.Gang wenn überhaupt erst knapp am roten drehzahlbereich.Getribeölwechsel durchgeführt.manuell schaltet er problemlos.
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Automobil
Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wurde schon einmal versucht dianAnlernwerte des Getriebes zurückzusetzen indem die Batterie für mindestens 30 Minuten abgeklemmt wurde?

Wenn nicht versuchen Sie das zuerst, hierdurch werden die Anlernwerte des Getriebes auf Werkszustand zurück gesetzt.

Hilft dies nichts kann man davon ausgehen, Dass der Fehler am Schatschiberkasten liegt. Das ist die Elektro Hydraulische Steuereinheit welche für den Gangwechsel zuständig ist. Wenn diese beschädigt ist kommt es zu Ruckeln, späten Gangwechseln oder zu Komplettausfall einzelner Gänge.

experteer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Hallo habe den wagen auf werksteinstellung zurückgesetzt,funtioniert leider auch nicht.Manuell schaltet der Wagen ja einwandfrei,könnte es vielleicht sein dass evtl. irgendwelche Verbindungsstecker korridiert sind oder etwas anderes einfacheres.Da wie sie sagen evtl.der Schieberkasten defekt sein könnte kommen da ja wahrscheinlich kosten für Ein und ausbau und getriebefehlersuche plus ersatzgetriebe dazu.Liege ich da richtig bei dann ca.4000 euros(zwecks Reparaturüberlegung).Danke Gruss.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Ein Problem mit dem Stecker am Getriebe sollte sich auch auf den manuellen Betrieb auswirken, ein Problem mit dem Schaltschiberkasten kann sich hingegen nur auf den Automatikbetrien aswirken wie bei Ihnen. Beim manuellen Schalten initiieren Sie den Gangwechsel. Beim Automatikbetrieb wird der Gangwechsel vom steigenden Öldruck im Getriebe initiiert.

Ich habe mal kurz geschaut. Der Schaltschiberkasten kostet mit Tausch etwa 1700-1800 Euro. Ein neues Getriebe kostet knapp 9000 Euro.