So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1603
Erfahrung:  Kfz-Mechaniker Maschinenbauingenieur
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Wir haben einen C8 2003 2.2 HDI. Mit einemmal springt er

Kundenfrage

wir haben einen C8 2003 2.2 HDI. Mit einemmal springt er nicht mehr an, Motor dreht. ZV,fensterheber und Blinker geht nicht mehr! Batterie wurde abgeklemmt, aufgeladen- Nichts! Sicherungen wurden überprüft- Nichts! Diesel ist noch drin!!! Massekabel wurde geprüft- nichts!Was kann ich tun!

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Automobil
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Kamen die elektrische Funktionen auch nicht zurück?

Bei den Glühkerzen schonmal nach dem Startversuch nach Krafstoff gesucht?

Dreht der Motor mit vollen Drehzahl oder eben kein Mucks?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Licht im Innenraum funktioniert, Warnblinker funktioniert, Blinker links und rechts einzeln gehen nicht... Zentralverriegelung geht nicht, fensterheber ohne Funktion! Im Bordcomputer steht Eco Funktion aktiv ( normalerweise geht die an wenn man nach einer Weile nichts am Auto nutzt!
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Motor dreht mit voller drehzahl
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 2 Monaten.

Vielen Dank für die RÜckmeldung.

Da scheint erst das Batteriemanagment ein Problem zu haben, wenn die Batterie voll ist, und auch richtig dreht, sollte die ECO Funktion intaktiv sein. In dem Fall kann auch ein Zentralelektrikfehler voliegen, was erklären würden,warum Funktionen ausgefallen sind ( Vorausgesetzt Sicherungen sind im Sicherungskasten in Ordnung)

Wenn dies so ist, so sollte man einmal eine elektrische Fehlerdiagnose mit OBD-Prüfgerät durchführen lassen, um die Herkunft des Ausfalls und der Fehlfunktion des Batteriemanagments zu erkennen.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Batterie wurde entnommen und aufgeladen (über Nacht) -nichts Batterie wurde abgeklemmt und nach kurzem warten wieder abgeklemmt-nichts! Sicherungen wurden überprüft, keine defekt!
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 2 Monaten.

So wird die Batterie in Ordnung sein, darf nicht die Ursache sein. Ich rate die Zentralelektrik auf Fehlermeldungen zu überprüfen. Diese können Sie in einer Werkstatt beuaftragen, Kostenpunkt liegt zwischen 20-50 eu je nach Werkstatt und Gebiet. Wenn Sie evtl ADAC haben oder Beantragen, so kann der Wagen auch zu Hause evtl diagnostiziert werden, ohne den schleppen zu müssen.

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Customer/p>