So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Krüger.
Krüger
Krüger, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 285
Erfahrung:  Airbag und Klimaanlagen Sachkundenachweis div. Herstellerschulungen Hochvolt-Techniker
97209216
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Krüger ist jetzt online.

Wir haben ein Problem mit unserem VW T5 Transporter 2,5l.

Kundenfrage

Wir haben ein Problem mit unserem VW T5 Transporter 2,5l.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Das Problem ist langsam aufgetreten (über ein Jahr). Erst ist er ab und zu mal nicht angesprungen. Jetzt geht er gar nicht mehr an. Eine Werkstatt hat gemeint, dass der Motor kein Diesel bekommt. Daraufhin haben Sie die Dieselpumpe ausgetauscht. Problem war immer noch vorhanden. Dann haben Sie noch ein Ventil ausgetauscht, dass in der Rückleitung sitzt, weil Sie gemeint haben, dass zuviel Diesel gleich zurück in den Tank läuft. Problem ist jetzt immer noch vorhanden, dass das Auto nicht mehr angeht. Batterie, Anlasser funktioniert.
Gepostet: vor 15 Tagen.
Kategorie: Automobil
Experte:  Krüger hat geantwortet vor 15 Tagen.

Guten Tag werter justanswer Kunde.

Wurde die Tandempumpe, Pumpedüse Elemente geprüft? Weiterhin besitzt er eine Tankpumpe, diese sollte auch mittels druckmessgerat überprüft werden. Springt er denn mit startspray an?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Die Tankpumpe wurde ausgetauscht. Dazu wurde der ganze Tank ausgebaut.
Mit Startspray springt er auch nicht an.
Am Anfang hat die Werkstatt gedacht, dass es der Zylinderkopf ist, dass die Ventile nicht richtig funktionieren.
Da könnte man aber bei diesem 5 Zylindermodell nur den ganzen Zylindekopf austauschen.
Experte:  Krüger hat geantwortet vor 15 Tagen.

Wenn er mit startspray garnichts macht dann sollte mal die Kompression gemessen werden da dann wohl eher ein mechanisches Problem vorliegt.

Experte:  Krüger hat geantwortet vor 15 Tagen.

Prüfen Sie nocu die Nockenwelle, da diese sehr oft einläuft und die ventile nicht mehr öffnen.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Wie kann man die Nockenwelle prüfen? Wenn es die Nockenwelle wäre, muss dann der ganze Zylinderkopf getauscht werden?Wo misst man die Kompression?
Experte:  Krüger hat geantwortet vor 15 Tagen.

Die Nocken laufen ein an der Nockenwellen,dadurch öffnet das ventil nicht komplett. Diese kann man einzeln wechseln.

Zum prüfen einfach den ventildeckel abbauen.

Die Kompression wird durch die glühkerzenbohrung gemessen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil