So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1511
Erfahrung:  Kfz-Mechaniker Maschinenbauingenieur
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Mein BMW E83 2,0d springt wenn er warm ist schlecht an. Das

Beantwortete Frage:

mein BMW E83 2,0d springt wenn er warm ist schlecht an . Das heißt der Anlasser muß den Motor ca 6 Umdrehungen geben bis er anspringt

Der Motor wurde im März generalüberholt,d.h. Kurbelwelle mit Lagerschalen ,Kolbenringe,Steuerkette, kpl. Zylinderkopf wurden gemacht.

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Automobil
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Wenn das Problem nur im warmen Zustand auftritt, so kann es an der Krafstoffanlage oder an dem AGR_System liegen.

Ursache seitens Krafstoffanlage kann eine undichtigkeit und dadurch Luft in dem System sein.

Seitens AGR-System kann eine VerKoksung die Ursache sein, in dem das Ventil sich ein wenig offen lässt und ungewollt beim Starten Abgas zu der Luft zurückführt. Prüfen Sie bitte die zwei Komponenten.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ist denn eine druckschwankung durch eine ewt. Undichtigkeit irgendwie feststell oder messbar?Kraftstoffverlust hat er weder vor noch nach der Hochdruckpumpe.
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Monat.

Prüfen kann man mit einer Methode in dem man die Schrauben bei den einzelnen Injektoren löst und schaut ob Luft austritt. Mit Diagnosegeräten kann man auch die Druckschwankung ermitteln lassen.

In Ihre Fall ist aber eine Verkoksung bzw ein Defekt der AGR-Ventil eher denkbar, da bei einer undichten Krafstoffanlage soll eher der Motor immer schwieriger starten nicht nur beim warmen Motor.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Würde solch ein Fehler nicht im Steuergerät abgelegt werden? Der Fehlerspeicher ist leer.
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Monat.

Nicht zwangsläufig, da das System nur unten bestimmten Bedinungen Referenzwerte hat.

Aufgrund, dass die Krafstoffanlage sehr kompliziert und eben nicht eindeutig verdächtigt ist, würde Ihnen erst das AGR-System zur Prüfung empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen Giuseppe8018

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Letzte Frage. Ist es möglich das ewt.bei der Motorrevision die Steuerzeiten nicht korrekt eingestellt sind?Vorher hat es solche Probleme nicht gegeben. Mit Steuerketteneistellungen beim Diesel habe ich gegenüber Zahnriemensteuerung nicht wirklich Ahnung.
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Monat.

Wenn etwas falsch eingestellt wääre, so würden Sie es nicht nur in dem Fall merken, sondern bei jedem Start. Sie können aber prüfen lassen, ob die Kompression passt, dieser Wert sagt auhch vieles über die Einstellung. Wenn der Motor sich sonst starkt anfüllt und gut startet, so hat es aus meiner Sicht nichts mit der Steuerzeit zu tun.

Mit freundlichen Grüßen Giuseppe8018

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Giuseppe8018 und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.