So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an R.Krüger.
R.Krüger
R.Krüger, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 317
Erfahrung:  Airbag und Klimaanlagen Sachkundenachweis div. Herstellerschulungen Hochvolt-Techniker
97209216
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
R.Krüger ist jetzt online.

Habe Grosse Brobleme, mit den Radlgern vorn. Lager immer von

Kundenfrage

habe Grosse Brobleme, mit den Radlgern vorn. Lager immer von Marken-herstellern samt Radnarben, Nach Montasche ca:500 km Spiel in der Lagerung unswars Lagerschale auf Radnarbe innen. Montage nach Hersteller vorgaben.

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Automobil
Experte:  R.Krüger hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo werter justanswer Kunde,

Haben Sie die radlager mit korrekten Drehmoment angezogen?

Ist eventuell die bremse schwergängig und überhitzt zu stark?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Alles laut Hersteller . Achschenkel ausgebaut Lager entnommen alles gereinigt und neues Lager&Radnarbe montiert. Lager am schenkel 50Nm Achsmutter 7,5 dann bis 13-14 kilo angezogen&gesichert.
Experte:  R.Krüger hat geantwortet vor 2 Monaten.

nach meinen infos wird das radlager mit 70Nm und 50° angezogen.

wie oft geht es defekt?

ist die bremse leichtgängig?