So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3656
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Mein geliebter Accord Diesel 2.2 140 Ps Bj.

Kundenfrage

Mein geliebter Accord Diesel 2.2 140 Ps Bj. 2/2008 141.000km hat seit etwa 2 Jahren ein immer stärker werdendes Ruckeln/Gasannahmeverweigern im Übergang Schiebelauf - Teillastbereich . Er nimmt dann beim sensiblen Tritt aufs Gaspedal nicht linear Gas an , sondern läuft unharmonisch zugeschnürt ,bis ich Vollgas gebe . Dann ist sofort alles gut . Beim Gasgeben bzw. Wechsel Berg/ Tal mit dem Tempomat erlebe ich dieses leichte Ruckeln / Verschlucken nicht . Könnte also wie bei einigen Kollegen vorgekommen vielleicht der Gaspoti sensor sein ? Ein Reinigen des recht verkokten AGR-ventils vor einem Jahr brachte keine Besserung. Vor ein paar Tagen verschluckte sich der Motor so stark ,dass die Motorkontrollleuchte anging . Es war keine Gasannahme mehr möglich . Nach zweimaligem Neustarten blieb das gelbe Licht zwar an , aber ich konnte ohne Problem mit zurück in den Urlaubsort fahren . Ich liess den ADAC den Fehler auslesen um heil nachhause zu kommen . Er murmelte was von Drosselklappe und löschte den Fehler . Schon nach einem Kilometer ruckelte es erneut , die gelbe Motormanagementlleuchte ging an . Nach 2-maligem Starten fuhr der Wagen wieder normal (bis aufs Ruckeln) weiter . Habe den Fehler nicht mehr löschen lassen ,die gelbe Leuchte war dann nach 2 Tagen erloschen ,und der Honda hat so 600km ohne Stehenbleiben hinter sich. Haben Sie einen Tip ? Das wäre wunder bar ! Vielen Dank ***** ***** ! Herzlichen Gruß ,Wolfgang

Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 5 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für IhreAnfrage auf Justanswer.

Bitte entschuldigen Sie die Wartezeit.

Wurde der Fehlerspeicher nochmals ausgelesen? Was für Fehlercodes sind hinterlegt?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Habe am kommenden Mittwoch in einer von den VOX Autodoktoren empfohlenen Bosch/Diesel werkstatt einen Termin . Dort wird der Fehlerspeicher abermals ausgelesen . Ich melde mich dann mit den genauen codes.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Ja das wäre sehr gut wenn Sie mir die Felercodes mitteilen könnten, da nur so eine Expertise möglich ist. Bis dahin wünsch eich Ihnen eine schöne Zeit.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Hallo , die Fehlerauslese beim Boschdienst ergab 2 Treffer mit identischem Text : 2510 / 250E : Verhältnis Fahrpedalposition zu Drosselklappenposition - Falsches Sensorspannungsverhältnis Der Boschfachmann bestätigte meine These : def. Gaspoti ( weil ich mit dem Tempomat ruckelfrei fahren kann) habe dann beim Hondahändler auf "gut Glück" den sog, Gassensor ( Gaspoti) bestellt. Siehe da , er wurde -bezogen auf die geringe verkaufte Fahrzeuganzahl - öfters geordert . Nä. Mittwoch wird er beim Boschdienst eingebaut , und ich melde mich dann nochmal ...
Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Ok.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Es war der Gassensor (Gaspoti) . Er wurde gerade ausgetauscht . Jetzt läuft er wieder wie ein Jungspund . Der Honda Accord 2.2 Diesel hat das im Alter wohl als Schwäche. Danke für Ihren Beistand . Einen frdl. Gruß,W. Müllenmeister
Experte:  experteer hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr gern geschehen.