So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1484
Erfahrung:  Kfz-Mechaniker Maschinenbauingenieur
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Ich habe eine VW-Sharan Modell 2003 1,9 TDI und folgendes

Kundenfrage

Ich habe eine VW-Sharan Modell 2003 1,9 TDI und folgendes Problem:
Der Motor sprang nicht an, obwohl Anlasser den Motor hörbar drehte und normalerweise dieser 1,9 TDI ohne Zucken bei jeder denkbaren Aussentemperatur sofort angesprungen ist. Ich habe daraufhin den Schlüssel aus dem Zündschloss abgezogen, kurz mit der Funkfernbedienung den Wagen von innen zentral verriegelt und nach einer Sekunde wieder entriegelt. Schlüssel eingesteckt, der Wagen sprang sofort an. Nach ca. zwei Kilometer (mitten auf der Kreuzung) ging der Wagen im laufenden Betrieb wieder aus und konnte mit dem gleichen Fehlerbild nicht wieder gestartet werden. Was ist die Ursache?
Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Automobil
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

bei so eine Art vom Ausgehen kann können die folgende Stellen schuldig sein:

-Kurbelwellensensor, der temperaturabhängige Kruzschluss haben kann, und damit der Wagen sporatisch ausgeht, und erst nach einer Weile, wenn der Motor sich abgekühlt hat, lässt sich wieder starten.

-Relai im Sicherungskasten für die Kraftstoffbeförderung, das Relai kann Kontaktproblem haben, und es führt dazu, dass der nicht sicher schaltet, und führt es wieder zum sproradischem ausgehen vom Motor.

in beiden Fällen dreht der Anlasser durch, wird aber keine Kraftstoff eingeleitet.

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Customer/p>

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil