So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an modic1861.
modic1861
modic1861, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 161
Erfahrung:  Gesellenbrief/Meisterbrief
91565786
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
modic1861 ist jetzt online.

Frage zu meinem Vw Polo 6N BJ 1998 Automatik 1,4 Liter

Kundenfrage

Frage zu meinem Vw Polo 6N BJ 1998 Automatik 1,4 Liter Maschine. Der Wagen drückt seit einiger Zeit durch die Ventildeckeldichtung Öl. Nun wurde schon die Dichtung gewechselt, weiter wurden die 3 Schrauben samt den Gummis erneuert, dass hat nichts gebracht dann wurde noch der gesamten Ventildeckel erneuert und zum Schluss noch beim 4 Anlauf Curil Dichtmasse hinzugefügt. Ohne Erfolg es ist immer noch undicht. Der ÖlDruck ist absolut in Ordnung und auch ist die Kurbelgehäusenentlüftung frei um auszuschließen das der Motor zu viel Druck aufbaut. Ich weiß nicht mehr weiter? Vill. können Sie mir helfen ?

Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Automobil
Experte:  modic1861 hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrter Nutzer von JustAnswer, schön das Sie sich für uns entschieden haben.

Experte:  modic1861 hat geantwortet vor 8 Monaten.

Mit dem Öldruck hat das nichts tun. Auch der Motorinnendruck ist hier nicht verantwortlich . Hier ist

Experte:  modic1861 hat geantwortet vor 8 Monaten.

Hier ist zu prüfen ob die Dichflächen Plan sind und ob kein Haarriss im ZylinderKopf zum Ventildeckel vorhanden ist.

Weiterhin beantworte ich gerne Ihre Rückfragen . MfG

Experte:  modic1861 hat geantwortet vor 8 Monaten.

Beide Dichtflächen müssen plan, sauber ohne Risse und Kratzer sein. Zudem müssen die Schrauben mit dem richtigen Drehmoment angezogen werden.

Dichtmasse soll auch nicht zu viel verwendet werden. Ist hier optisch ganz sicher das es an der Ventildeckeldichtung rausläuft, oder könnte auch der Simmerring Nockenwelle defekt sein?

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.

Hallo,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Es ist definitiv nur oberhalb. Das Öl was bisher ausgetreten ist, habe ich immer rechtzeitig weg gewischt und ist immer nur obehalb ausgetreten an der Ventildeckeldichtung. Die Schrauben wurden laut VW mit 5NM und 1/4 angezogen. Weiter sind die Dichtflächen absolut sauber und auch plan. Ich habe leider keine Idee mehr.

Experte:  modic1861 hat geantwortet vor 8 Monaten.

Aus technischer Sicht kann nur dann Öl raus laufen, wenn entweder die Dichtflächen nicht plan( mit Haarlineal prüfen ) sind die Dichtung nicht i.O. oder nicht original und der Anpressdruck durch die Schrauben nicht gewährleistet ist.

Ist die Dichtung original?

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.

Ok ich werde das ganze noch mal mit Haarlineal überprüfen.

Dichtung Original von VW und habe auch eine von Elring ausprobiert.

Beides Undicht.

Und mit dem Motordruck hat es nichts zu tun ?

Experte:  modic1861 hat geantwortet vor 8 Monaten.

Nein mit dem Öldruck hat es nichts zu tun. Am Deckel wirkt nur Lecköl ( Spritzöl, fast drucklos ).

Die Dichtung muss bei jedem öffnen wieder erneuert werden. Auch die Nockenwellenaussparrung prüfen.

MfG

Experte:  modic1861 hat geantwortet vor 8 Monaten.

Ist es Ihnen Möglich mir Bilder im jetzigen Zustand und bei offenem Motor zu senden. Beziner od. Diesel? Wieviel KW ?

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.

Hallo anbei dir Bilder direkt nach dem Abbau und nach dem Sauber machen. Mir ist aufgefallen, dass der Ölaustritt überwiegend vorne Rechts und Links an den Seiten ist und sich dann verteilt.

Experte:  modic1861 hat geantwortet vor 8 Monaten.

Danke für die Bilder . Ist der Deckel neu oder gebraucht .

Wie gesagt Fläche prüfen mit Reinigungsflies bearbeiten . Mit Haarlineal prüfen.

MfG

Experte:  modic1861 hat geantwortet vor 8 Monaten.
  1. Antworten Sie mir einfach, wenn Sie weitere Informationen benötigen und ich werde mich bemühen Ihnen bei allen weitere Nachfragen zu helfen. Vielen Dank ***** ***** wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihren Kfz-Reparaturen.
  2. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte mit einer weiteren Frage an mich, um unser Gespräch fortzusetzen. Wenn Sie keine weitere Hilfe benötigen, bitten ich Sie meinen Dienst positiv zu bewerten.
Experte:  modic1861 hat geantwortet vor 8 Monaten.

Hallo,

gibt es neue Erkenntnisse?

MfGCustomer/p>

Experte:  modic1861 hat geantwortet vor 8 Monaten.
  1. Mein Ziel ist es, Ihnen exzellenten Service zu bieten - wenn Sie das Gefühl haben etwas weniger erhalten haben, antworten Sie mir bitte erneut und ich würde mich freuen alle Follow-up-Fragen zu beantworten. Bewerten Sie mich und meine Arbeit freundlicherweise, wenn unsere Unterhaltung zu Ende ist.
  2. Ich hoffe, ich habe die Informationen zur Verfügung gestellt Sie gesucht haben. Wenn Sie mit meinem Service zufrieden sind, geben Sie bitte einspositive Bewertung, damit ich für meine Arbeit bezahlt werden kann. Wenn nicht, lassen Sie es mich wissen, damit ich Ihnen vielleicht noch besser helfen kann. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil