So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1483
Erfahrung:  Kfz-Mechaniker Maschinenbauingenieur
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Ich habe ein Problem mit meinem Renault Master bj.2007, und

Kundenfrage

Ich habe ein Problem mit meinem Renault Master bj.2007 , und zwar mit der hydraulischen Federung hinten. So wie ich verstanden habe ist die Federung identisch mit Citroen. Ich habe die Taste für die Federung gedrückt, und gehalten, der Wagen ist runter gefahren und kam nicht mehr hoch. Dann habe ich ein blubbern gehört, und gesehen dass hinten an der Achse Hydraulikflüssigkeit auslief. Jetzt fährt er natürlich nicht mehr hoch, was habe ich da falsch gemacht? Für Tipps und Antworten danke ***** *****!
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Automobil
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Wo tritt die Flüssigkeit aus? In vermute nach der Beschreibung dass Sie nichts falsch gemacht haben, sondern ein Defekt vorliegt.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Hallo! An den Hydraulik Zylindern hinten, aber das meiste ist, glaube ich, aus einer blauen Leitung gekommen, die unten rechts in einen Holm gesteckt war. Ich dachte erst die Leitung ist durch das sterke einfedern abgequetscht worden ist, aber das Ende ist sauber abgeschnitten, ist das möglicherweise eine Entlüftungsleitung? Ich bin auch ehemaliger gelernter Kraftfahrzeugmechaniker, aber mit Niveauregulierung keine Erfahrung.
Danke ***** *****!
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 9 Monaten.

Danke ***** *****ückmeldung!

Ich rate Ihnen erst den Hydraulikbehälter aufzufüllen( falls notwendig ist) und danach den Wagen versuchen hoch zu fahren gleichzeitig unten prüfen ob noch öl austritt.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Wie und wo befühlt man den Hydraulikbehälter?
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 9 Monaten.

Entschuldigung der lange Warzeit!

Den Behälter können SIe im Motorraum befüllen.

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Im Motorraum befindet sich kein externer Behälter.
Oder Ist es ein geschlossenes System, und
das nachfüllen garnicht möglich ist?
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 9 Monaten.

Danke ***** *****ückmeldung!

Da ich Ihnen hier nicht richtig weiterhelfen kann, schalte die Frage an die Kollegen frei, da kann ein Kollege bestimmt Ihnen wirklich behilflich sein.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Customer/p>

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil