So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3664
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Opel Meriva lies sich nicht mehr starten, ...... laut

Kundenfrage

Opel Meriva lies sich nicht mehr starten, ...... laut Pannendienst zu schwache Batterie ........ nach Starthilfe läuft er, jedoch flackert die Innenbeleuchtung und nach der Wegfahrt beginnen die Kontrolllampen zu blinken an, und er stirbt ab.
Mit Batterie eines Bekannten auch das selbe, sprich lässt sich nicht starten. Batterie fällt beim Einschalten der Zündung von 12,7 auf 6,8 Volt, und Starter tut nichts.
Starter mühevoll ausgebaut, überprüfen lassen .....in Ordnung ....... was jetzt???
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Automobil
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Probieren Sie das ganze noch einmal mit einer neuen Batterie.

Das ganze Flackern und der Spannungsabfall welchen Sie beschreiben ist ein deutlicher Hinweis auf eine defekte Batterie, hier kommt es bei einschalten der Zündung zu einem Zellenschlusd, anders kann das ganze nicht erklärt werden.

Das Fahrzeug kann unmöglich beim einschalten so viel Strom ziehen um die Spannung einer gesunden Batterie so abzusenken ohne das die Pole der Batterie anfangen zu glühen.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer