So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3468
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Habe einen Audi A3 Baujahr 2005, Fahrgestellnummer

Kundenfrage

habe einen Audi A3 Baujahr 2005, Fahrgestellnummer WAUZZZ8PX6A073928, Kein Fehler-Code vorhanden. 360000km gelaufen, Motor läuft als ob ein Zylinder fehlt. Wie kann ich die Pumpedüse überprüfen,mechanisch ?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Automobil
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Eine mechanische Überprüfung des PD Elements ist leider mit normalen Mitteln nicht möglich, manche Bosch Dienste verfügen über ein Testgerät für diese Düsen.

Für Sie zu Hause bleibt im Großen und Ganzen nur die Überprüfung mittels Ohmmeter übrig, hier können Sie dien Kabelbaum im Zylinderkopf welcher übrigens sehr häufig kaputt geht und die Magnetspulen der Elemente ohmisch überprüfen.

Den Kabelbaum können Sie auf Kurzsschlüsse und Unterbrechungen prüfen, die Wicklungswiderstände der PD Elemente können Sie vergleichen. Weicht einer der Wicklungswiderstände stark von den anderen ab, ist dies die Ursache.

Sie sollten aufgrund der hohen Laufleistung ebenfalls einmal eine Kompressionsdruckprüfung am Motor durchführen, da die gefahr hoch ist, dass einer der Zylinder nur noch unzureichend verdichtet.