So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3167
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

VOLVO V50 1.6 D 110 PS 2010 Anschluss eines elektronischen

Kundenfrage

VOLVO V50 1.6 D 110 PS 2010
Anschluss eines elektronischen Fahrtenbuchs mit Dauerstrom und Strom nach der Zündung.
Gerät:
Bury CL 1010 Time Fahrtenbuch
Einbauanleitung auf Seite 9
http://www.bury.com/consumer/fileadmin/downloads/technische_dokumentation/DE/CL_1010_Time_-_DE_-_Installations-_und_Bedienungsanleitung.pdf
Wo schließe ich die Kabel am besten an?
mfg Proske
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Automobil
Experte:  experteer hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Da es bei neueren Modellen schwierig ist ein gutes dauer oder geschaltetes Plus zu bekommen ist die beste Methode das Dauerplus direkt von der Batterie abzunehmen, hier bekommt man ein gutes und vor allem stabiles Dauerplus.

Für das geschaltete Plus bietet sich meist die Leitung welche unten an den Zigarettenanzünder geht an, da dieser meist ein geschaltetes Plus besitzt.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Es erscheint mir extrem kompliziert ein einzelnes Kabel vom Motorraum in die Fahrerkabine zu verlegen.
Die Kabelbäume sind durch dafür vorgesehen Öffnungen mit Gummis verlegt. Es gibt hier keine Lücken.
Oder gibt es hier eine einfache Möglichkeit die ich übersehn habe?Der Anschluss an den Sicherungskasten erscheint mir am logischsten und einfachsten.
Seite 235
Nummer 56. Steuergerät Fernbedienung, Steuergerät Sirene
Nummer 77.Steckdose Laderaum, Steuergerät Zubehör (AEM)Ist dies so machbar?Mit freundlichen Grüßen Proske
Experte:  experteer hat geantwortet vor 9 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Man müsste um raus zu kommen die Tülle neben dem Kabelstrang durchstoßen und das Kabel gleichzeitig mit durch stoßen. Die Tülle schließt sich dann wieder dicht um das Kabel.

Die von Ihnen angefachte Lösung ist auch machbar allerdings sollten Sie bei Sicherung 56 einmal bei verschlossenem Fahrzeug Prüfen ob nach 10 Minuten dort immer noch volle Spannung anliegt oder ob diese auf einen Stand By herunter geregelt wird.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil