So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3451
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Ich habe einen V70, Jg 2008, Diesel 2.5D, 183PS,

Kundenfrage

ich habe einen V70, Jg 2008, Diesel 2.5D, 183PS, 323'000km.Ich habe das Problem, wenn ich mit dem Wohnwagen (1300kg), das Auto nicht bis Vollast geladen auf der Autobahn unterwegs bin, es dann noch etwas auwärts geht, ziemlich schnell mal die Meldung kommt "Motortemperatur hoch, Geschwindigkeit reduzieren". Das bei Aussentemperaturen um 30Grad und bei 14 Grad (mit und ohne Klimaanlage). Ich kann dann die Geschwindigkeit reduzieren, da geht die Temperatur zurück. Bei einer Passfahrt, mit nicht allzugrosser Steigung bin ich dann noch mit 30km/h gefahren. Die erste Meldung kam nach ca. 30km Autobahnfahrt. Das Gleiche hatte ich vor einiger Zeit auch mal, minimal geladen ohne Anhänger, da bin ich jedoch bei 28 Grad etwas zügig den Berg eine kurze Strecke (<6km) hoch gefahren.
Ist dieses Problem bekannt? Haben Sie ev. einen guten Tipp?
Besten Dank für Ihre Auskunft.
mfg ***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Automobil
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanwer.

Wenn die Motortemperatur so stark steigt, dass der Kühlerlüfter nicht mehr hinterher kommt das Kühlmittel herunter zu Küglenso sollte als allererstes die Wasserpumpe des Fahrzeuges kontrolliert werden, es kommt hin und wieder vor, dass entweder etwas vom Pumpenrad abbricht, oder das Rad locker auf der Welle sitzt, do wird nicht mehr genügend Kühlmittel umgepumpt.

Kommt es jetzt zu Situationen bei welchen der Motor etwas mehr arbeiten muss wie z.B. Pass Fahrten reicht die Zirkulation nicht mehr aus und der Motor überhitzt.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

IhrCustomer/p>