So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ChrisCastrol.
ChrisCastrol
ChrisCastrol, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 18
Erfahrung:  VW & Audi Servicetechniker, Seat Diagnosetechniker
94313754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
ChrisCastrol ist jetzt online.

Wie bekomme ich die Plastik Verkleidung um die Sitze herum

Kundenfrage

Wie bekomme ich die Plastik Verkleidung um die Sitze herum weg? Will mir schonbezüge drüber ziehen!
Fahrzeug: skoda octavia 1z5 facelift bj2010
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Automobil
Experte:  ChrisCastrol hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Wenn sie mir noch sagen, ob sie eine elektrische sitzverstellung oder eine manuelle haben, dann kann ich Ihnen diese Schritt für Schritt erklären. Geht es nur um die Vordersitze?

Mfg chris

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich habe eine manuelle sitzverstellung! Und ein Staufach unter dem Beifahrersitz.
Experte:  ChrisCastrol hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

entschuldigen Sie die verspätete Antwort, hatte leider einen privaten Notfall gestern.

Am besten geht es, wenn die Sitze ausgebaut sind. dazu einfach den sitz einmal ganz nach vorne und einmal ganz nach hinten schieben, dann sind am anfang und am ende der sitzverstellschienen jeweils eine schraube (12er Vielzahn).

danach den sitz nach hinten kippen und die steckverbindungen im Fußraum trennen. (bei ausgeschalteter Zündung - Airbag)

den griff für die höhenverstellung und das Handrad für die Lehnenneigung kann man abziehen, diese sind nur gesteckt und halten recht gut. auf der rechten seite muß die Gurtpeitschte entfernt werden, diese ist von unten geschraubt.

dann kann die sitzverkleidung rechts abgebaut werden, diese hält durch eine spreitzniete. (am besten die sitze auf den kopf stellen) denn inneren stift der niete durchdrücken (Achtung: verliert man gerne), und die niete heruashebeln. dann die Verkleidung nach oben hin abnehmen. die mittlere Verkleidung (vorne am sitz) ist ebenfalls von unten mit 2 kleinen schrauben befestigt und gesteckt. die linke Verkleidung wird ebenfals durch eine spreizniete in der nähe der lehnenverstellung befestigt. dann die Verkleidung ebenfalls durch ein wenig neigen aushängen und abnehmen.

ich hoffe, ich habe das halbwegs verständlich beschrieben,

für weitere fragen stehe ich ihnen gerne zur verfügung!

mfg chris

Experte:  ChrisCastrol hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer „Ihr Experte“

Experte:  ChrisCastrol hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer „Ihr Experte

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil