So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 361
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hyundai i10 bjh 2008

Kundenfrage

hallo ich habe einen hyundai i10 bjh 2008 und seit heute abend startet er nich mehr. die batterie is voll
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####br/>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender, nach Ihrer Fehlerbeschreibung vermute ich das bei Ihnen die Zündspule defekt ist. Dieses können Sie ganz leicht testen, indem Siel alle Zündkabel von den Kerzen abziehen und nur leicht auf die Kerzen wieder auflegen, als ob Sie die Zündkabel wieder auf die Kerzen stecken wollten, nur nicht einrasten lassenJetzt brauchen Sie einen zweiten Mann, der den Motor startet bzw. den Anlasser drehen läßt. Nun nehmen Sie eine ISOLIERTE (wichtig) Zange und ziehen, während des drehenden Anlassers den ersten Zündkabel langsam von der Kerze weg. Nun müßte ein höhrbares "klicken" durch den überspringenden Funken zu hören sein.Das machen Sie nun mit allen Kerzen. Wnn eine oder mehrere nicht "klicken" ist die Spule kaputt. Diese können Sie ganz leicht selbst tauschen. Sie sitzt am anderen Ende von den Zündkabeln. Wichtig - Zündkabel nicht vertauschen. Gern können wir auch telefonisch nochmals die Schritt für Schrittanweisung durchgehen. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen. Gruß MechanikerTom