So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an renault2007.
renault2007
renault2007, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 118
Erfahrung:  KFZ Service und Diagnosetechniker
54374669
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
renault2007 ist jetzt online.

Habe einen Renault megane 1 cabrio,.j 2000 16v 107 PS

Kundenfrage

Hallo, habe einen Renault megane 1 cabrio,
b.j 2000 16v 107 PS.
Nach dem Starten, also im kalten Zustand
schwankt die Drehzahl zwichen 1500 und 2500 Umdr. Nach ca. 10km Fahrt ist die Drehzahl konstant bei ca. 700 Umdreh.
Mit freundlichen Grüßen ***** *****
G.Klein
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/strong>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  renault2007 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Justanswer Kunde,

dies hört sich nach einem Problem mit der Leerlaufregulierung an.

Sollte sich im Fehlerspeicher des Einspritzsteuergerätes kein Fehler befinden bzw. sollte die Einspritzkontrollllampe in der Instrumententafel nicht leuchten, würde ich einfach einmal das Leerlaufregulierventil reinigen und dieses Ventil neu Einlesen bzw. Einlesen lassen. Dies lässt sich leider nur mit einem Testgerät machen.

Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

ich kann Ihnen erst ab dem 24.11.15 ein Ergebnis mitteilen; da ich mich im Ausland befinde.

Mit freundlichen Grüßen

G. Klein

Experte:  renault2007 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,

alles klar.

Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

hallo,

da ich kein testgerät habe muß das kfz in die werkstatt.

das fahrzeug ist bis april abgemeldet. danach fahre ich zu a.t.u. und lasse

die leerlaufregulierung testen.

mit freundlichen grüßen

g.klein

Experte:  renault2007 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, vielen Dank für Ihre Nachricht. Ja, ohne Diagnosegerät lässt sich da leider nichts machen. Mit freundlichen Grüßen