So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an sportback13.
sportback13
sportback13, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 18
Erfahrung:  Klima Airbag diverse andere Schulungen
80443680
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
sportback13 ist jetzt online.

Es handelt sich um einen Hyundai Getz, BJ 2006, Benziner.

Kundenfrage

Hallo. Es handelt sich um einen Hyundai Getz, BJ 2006, Benziner.
Servoflüssigkeit i.O.; Bremsflüssigkeit i.O.; Kühlerflüssigkeit i.O.; Motoröl i.O.
Habe Ölflecken unterhalb der rechten Radaufhängung am Boden und im kompletten Radkasten (Drehbewegung). Öl ist sauber (hell). Was kann das sein?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Automobil
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Habe ich vergessen...Wenn der Motor läuft hört man ein - naja sagen wir mal - "Schleifen", beim einlenken, egal ob links oder rechts wird dieses noch verstärkt.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Man könnte auch sagen es ist ein surrendes Geräusch.
Experte:  sportback13 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, wurde der Ölfleck denn als Servoöl zweifelsfrei identifiziert? Ist der Servoölbehälter denn nach einer gewissen zeit wieder leer? Ein deutlich zu hörendes surren deutet auf eine defekte Servopumpe oder einfach nur auf eine nicht entlüftete Servoanlage. Ich hoffe ich konnte Ihnen erst einmal etwas weiterhelfen. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne weiterhin zur verfügung. Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Der Ölfleck wurde nicht zweifelsfrei als Servoöl identifiziert, das Öl ist nicht so dunkel wie gebrauchtes Motoröl. Farblich ist es wie z.B. ein Speiseöl. Der Servoölbehälter ist noch befüllt, der Pegel ist lediglich etwas niedriger aber noch zwischen Min. und Max. Pegel bleibt bestehen, habe seit Auftreten den Umstands nichts nachgefüllt. Das umhegepritze Öl im Radkasten ist vermutlich durch schmutz dunkler. An der Radaufhängung befinden sich auch Öltropfen. Eigentlich kann man sagen, dass alles im rechten Radkasten mit Öl benetzt ist.
Experte:  sportback13 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Die Achsmanschette ist aber nicht zufällig defekt/offen so das dass Achsmanschettenfett durch die Drehung der Antriebswelle sich im Radkasten verteilt?