So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Fahr seit gut 2 Monaten einen Hyundai I20 (GB, 84 PS)

Kundenfrage

Hallo!
Fahr seit gut 2 Monaten einen Hyundai I20 (GB, 84 PS). Vor ca. 4 Wochen habe ich mir
nun bei einem Reifenfachhändler Alufelgen und Ganzjahresreifen aufziehen lassen. Die
Sensoren wurden aus den werksseitig gelieferten Reifen übernommen. Gestern leuchtete
dann plötzlich und ohne erkennbaren Grund die Reifendruckkontrollleuchte auf! Ich habe
sofort den Reifendruck geprüft und der ist vollkommen normal! Ich dachte, o.k. das vergeht, aber heute Vormittag ging sie auch gleich beim Starten des Fahrzeuges an.
Was kann das sein ???
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Automobil
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter KundeVielen Dank ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten. Die genaue Ursache für das Aufleuchten der Kontrolle kann ich natürlich als Ferndiagnose nicht benennen.Die Ursache wird hier aber in einem fehlerhaftem Signal eines Sensors liegen. Eventuell ist es ausreichend diesen noch einmal neu anzulernen.Leider ist das Anlernen wie auch die Prüfung des Systems welches der ursächliche Sensor ist nur mit einem geeignetem Diagnosegerät möglich. Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke, für die prompte Rückinfo. D.h. jetzt im Klartext, ich muss mich an den Reifenhändler wenden, dass er hier
anhand eines Diagnosegerätes nachschaut oder muss ich zu einem Hyundai Händler gehen ??
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde Genau so sieht es aus. Ich würde als erstes noch einmal den Reifenhändler kontaktieren ,da ich davon ausgehe das er das entsprechende Diagnosegerät besitzt. Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.
Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.
Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.
Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatorenteam

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil