So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 26
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Vito 111 Fehler AGR Ventil ausgelesen keine Leistung dreht

Kundenfrage

Vito 111 Fehler AGR Ventil ausgelesen, keine Leistung dreht nur bis 3000 also Notlauf und gelbe Lampe ist an, Fahrzeug 0999, ABN, Bj. 2006, aktuell 247000 km runter, DPF Füllgrad bei 40%, nach Fehlerlöschung wieder volle Leistung,Fehler tritt bei längerer Autobahnfahrt auf bei Tempo 130-140 km/h

Aussage im Netz: meist nicht das AGR Ventil sondern Unterdrucksache oder defekte Kabelverbindung, defekter Sensor

Werkstatt: sagt AGR Ventil tauschen

Recherche: Ventil kostet schon stolze 300 Euro + machen,

Was mache ich wenn es das AGR Ventil dann doch nicht ist? (bezahle ca. 500 Euro und dann gehts immer noch nicht)

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Automobil
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  kfz-profi-neuss hat geantwortet vor 1 Jahr.
#Sehr geehrter Ratsuchender, wichtig ist in diesem Fall herauszufinden, ob das AGR defekt ist, oder nur stark verrust.Dazu muss es ausgebaut werden und dann einer Sichtkontrolle unterzogen werden. Der Sättingungsgrad des DPF muss auf jeden Fall mit einer Zwangsregeneration beseitigt werden. Dann kann auf einer Probefahrt festgestellt werden, ob der Rußgehalt stark zunimmt. Das würde für ein defektes AGR sprechen.In vielen Fällen wird dieser Fehler durch einen defekten Turbolader verursacht, der Öl in den Verbrennungsraum drückt. Wir selber hatten so einen Fall in der Werkstatt, das AGR wurde getauscht und der Fehler war für gut 3 Monate beseitigt.Allerdings kann er nur mit dem Ausstausch des Turboladers endgültig abgestellt werden.Wichtig ist zur Zeit die genau Diagnostik in folgender Reihenfolge:Zwangsregeneration des DPFProbefahrt mit Auswertung des Verlaufs des Ruß und AschegehaltesPrüfung des TurboladersVon einem Unterdruckfehle gehe ich auf Grund unserer Erfahrungen eher nicht aus. Dieser würde sich auch im Diagnosetester anders darstellen. Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. In diesem Fall bitte ich Sie die Antwort entsprechend zu honorieren.Für weitere Rückfragen stehe ich jeder Zeit zur Verfügung. Mit freundlichen GrüssenThorsten Schoof
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo, danke für die Antwort die hilft mir nicht wirklich weiter. Der Fehler agr ventil wird angezeigt und sie sagen dpf reinigen der hat doch erst 40% Füllung und das auto läuft fast nur Langstrecke wo er sich regeneriert. Im netz sagen sie bei 40muss er raus kostet ca 800. Dann der turbolader kostet nochmal ne stange und ein neuer da kann man warten das der Motor zerfliegt habe 2 bekannte die das selbe hatten und ein halbes jahr später Motorschaden. Wenn mb alles tauscht kann ich ihn ja gleich verkaufen so viel wert ist er nicht mehr.

mfg

pfeiffer

Experte:  kfz-profi-neuss hat geantwortet vor 1 Jahr.
Mit der Annahme das der DPF mit vorliegendem Fehler sich regeneriert liegen sie leider falsch. sobald ein Fehler im Abgassystem vorliegt, zu dem ja auch das AGR gehört regeneriert sich gar nichts. Bei unserem vorliegenden Fall reichte der Austausch des AGR und eine Zwangsregeneration des DPF. Es ist aber wichtig, das der Turbolader geprüft wird, da wenn er Öl fördert das neue AGR sofort wieder verrußt und damit dann wieder der DPF beladen wird.
Fakt ist, das diese Fahrzeuge extrem empfindlich auf nicht richtig funktionierende AGR reagieren.
40% Beladung des DPF sind unter Umständen schon zu viel für eine Regeneration während des Betriebes.
Ich würde das AGR ausbauen, sind nur 2 Schrauben und einer Sichtkontrolle unterziehen, ein AGR aus dem Zubehör liegt bei ca. 250,-
Wenn sie mir die Schlüsselnummern zukommen lassen, suche ich Ihnen gerne die Bestellnummer raus.
Es ist aber wie gesagt wichtig, das eine genaue Ursachendiagnose für die Verrußung durchgeführt wird, damit Sie entscheiden können, ob sich die Reparatur für Sie sich noch lohnt.
Mit freundlichen Grüßen
Thorsten Schoof
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.


Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.


Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.


Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.


Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatorenteam

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil