So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Der Skoda läuft immer noch nicht.

Kundenfrage

Der Skoda läuft immer noch nicht.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, ***** ***** sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Können Sie den Fehler genauer beschreiben? Gibt es Einträge im Fehlerspeicher?
Tritt das Problem dauerhaft auf? Haben Sie ein Diagnoseprotokoll, aus dem der Datenstand ersichtlich ist?

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Fehler code 17961 Luftdruck und oder Saugrohrsensorsingnal fehlerhaft, untereinander unplausiebel. Ich habe den Saugrohrsensor erneuret und das dazugehörige Kabel durchgemessen (Pin 1 u.3 4,75V Pin 1u.4 2,75V im Leerlauf sowie 4,75V kurz Vollaßt)

Ferner habe ich das Steuergeät eingeschickt und überprüfen lassen.

Es wurden keine fehler fest gestellt. Auch das AGR Ventil ist erneuert worden.

Der Motor sprikt an und pendelt sich bei 900 Umdr. ein. Er nimmt Gas an.

Nach einer weile geht im unterem Drehbereich die Kontrollleuchte Warndeieck im Kreis an. Diese erlischt bei höhere Drehzahl. Erst bei 3T dann 4T 5T zuletzt nicht mehr und der Motor pendelt sich bei 1100U/min ein und nimmt kein gas mehr an. Nach längerer Pause fängt fängt alles von vorne an.

Nach mehreren Versuchen striebt der Motor ab. Es kommt auch vor das der Motor läuft und nach einem neustart nicht über 1100U/min kommt.

Wenn ich denn Motor mit dem Gaspedal hoch Pumpe bleit die Konntrollleuchte (Warndreick im Kreis) aus, sei leuchtet wieder 900U/min auf. auch EPC erlischt kurzfristig. Ferner ist mir aufgelallen das die Temperatur anzeige nicht über die Mitte geht obwohl Zeitweise der Lüfter anläuft.

M.f.G. K.Koch!

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Erneut posten: Antwort kam zu spät.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 2 Jahren.
Prüfen Sie zunächst die Drosselklappe auf Verschmutzung und reinigen Sie diese . Es kann sein, dass das Steuergerät einen zu hohen Drosselklappenwinkel erkennt, obwohl der Saugrohrdrucksensor noch einen hohen Unterdruck misst, weil die Klappe verschmutzt ist. Dann kann es zu der Fehlermeldung kommen. Nach der Reinigung muss die Drosselklappe per Tester neu an das Motorsteuergerät angepasst werden.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das hatte ich getan, bevor ich alle anderen maßnahmen getroffen hatte.

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 2 Jahren.

Haben Sie selbst einen Tester zur Verfügung? Wurde die Drosselklappe und das AGR-Ventil angepasst? Haben Sie den Luftfiltereinsatz geprüft?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das alles ist geschehen. Leider ohne Erfolk.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Tester ist vor handen. Drosselklappe und AGR wurden angepaßt. Filter einsatz O.K.