So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3357
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo liebe Experten,ich habe ein Problem mit meinem 204

Kundenfrage

Hallo liebe Experten, ich habe ein Problem mit meinem 204 K (250 T CDI): wenn ich beim Schalten vom 1. in den 2. Gang oder beim Anfahren im 1. Gang die Kupplung zu schnell trete, schüttelt sich der Motor und es klappert bzw. schlägt gewaltig. Dr freundliche Kollege in der Werkstatt meinte, das liegt an der Fahrweise und ich müsste die Kupplung vorsichtiger und mit mehr Gefühl treten, also liegt es wieder einmal an dem Bediener. Ich aber bin der Meinung, es liegt am Zweimassenschwungrad. Die Kupplung wurde schon gewechselt mit dem Ergebnis, dass es immer noch so ist und der o.g. Aussage. Man hat aber beim Tausch der Kupplung das ZMS nicht geprüft. Gibt es dazu Erfahrungen?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Aufgrund der Problemschilderung stimme ich Ihnen zu, das es sich heir sehr wahrscheinlich um einen Defekt des Zweimassenschrungrades handelt. Characteristisch ist hier das gerade in den unteren Gängen ein Schüllteln un klappern bemerkt wird in seltenen Fällen kann es auch dazu kommen, das die Kupplung nicht suber trennt oder das im Stand ein extremer unrundlauf des Motors zu spüren ist.

Zweimassenschwungräder sollten eigentlich mit dem Tausch der Kupplung gleich mit erneuert werden, da diese konstruktionsbedingt nur eine gewisse Lebensdauer besitzen. Diese liegt in der Regel zwischen 120- 180.000km in einigen Fällen kommt es aber auch vor, das ein Schwungrad auch früher defekt ist.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch Rückfragen? So stellen Sie diese bitte indem Sie den Button "Dem Experten antworten" benutzen.

Sollten keine Fragen mehr bestehen bitte ich Sie eine Bewertung abzugen. Da so die Bezahlung freigegeben wird. Natürlich entstehen für Sie keine neuen Kosten.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch Rückfragen? So stellen Sie diese bitte indem Sie den Button "Dem Experten antworten" benutzen.

Sollten keine Fragen mehr bestehen bitte ich Sie eine Bewertung abzugen. Da so die Bezahlung freigegeben wird. Natürlich entstehen für Sie keine neuen Kosten.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch Rückfragen? So stellen Sie diese bitte indem Sie den Button "Dem Experten antworten" benutzen.

Sollten keine Fragen mehr bestehen bitte ich Sie eine Bewertung abzugen. Da so die Bezahlung freigegeben wird. Natürlich entstehen für Sie keine neuen Kosten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil