So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Habe einen VW Sharan BJ 98 1.9tdi

Kundenfrage

Habe einen VW Sharan BJ 98 1.9tdi 228000 gelaufen seit letzte Woche Montag sprang der Wagen im kalten Zustand schlecht an muss Ca 5-10 Sekunden den Schlüssel drehen und während er gedreht hat kam ordentlich blauer qualm hinten raus und es stank nach Diesel soweit so gut am Samstag sprang er dann gar nicht an und der ADAC kam und meinte sofort glühkerzen daraufhin gab er mir den Tip mit Startpilot nach zuhelfen das ging auch ganz gut nur sobald man ihn wieder aus gemacht hat und trotz das er warm ist sprang er wieder nur schlecht an allerdings ohne der Hilfe des startpilotens.. seit heute geht nun gar nichts mehr es fing damit an das ich im 4 Gang bei Tempo 50 und Ca 2000 Umdrehungen das Gas los ließ und anschließend wieder gas geben wollte doch er hat kein Gas angenommen und ging immer weiter runter mit der Drehzahl das ganze wurde mit einer schönen blauen Wolke hinten raus begleitet. Habe ich dann aber die kupplung getreten sodass er in den Leerlauf ging hielt er die Drehzahl und ich konnte normal weiter fahren bis das selbe Spiel von vorn anfing. Zu Haus angekommen habe ich ihn ausgemacht und wollte ihn Ca eine std später wieder starten doch es ging gar nichts nicht einmal mit startpilot das einzige was während des anlassversuches kam war eine Riesen blaue rauchwolke. Können sie mir weiter helfen? Ich tippe auf dieselpumpe hoffe es aber nicht

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/strong>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Vielen Dank hoffe es kommt sehr zeitnah eine Antwort.

Habe mich derzeit im Netz ungeschaut und da schrieben viele was vom verstellten Einspritzzeitpunkt. Darauf hin habe ich mir den Zahnriemen angesehen da es ja sein kann das er übersprungen ist. Kann aber nicht feststellen bzw weiß nicht wie ich es prüfen kann ob sich der Einspritzzeitpunkt nun verstellt hat oder nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Edit: habe fehlerspeicher ausgelesen und er zeigt folgenden Fehler an:
005500.Spritzbeginregelung Regulation Unterschied