So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo, es geht um mein Renault laguna 2. VF1KG0M0527183162Und

Kundenfrage

Hallo, es geht um mein Renault laguna 2. VF1KG0M0527183162
Und zwar geht es um die Klima Anlage.
Folgender Fehler kommt beim fahren mit den Auto. Bei ca.2000 Umdrehungen pro Minute schaltet der kompresser aus, und geht auch nicht mehr an, erst wenn die Motor Drehzahl wieder unter 2000 fällt wird es Schlag artig wieder kalt in der Kompressoren läuft.
Bisherige Reparaturen, Kompressor, und Verdampfer, Druckschalter, wurden ausgetauscht( mit anderen Worten sie ist komplett ausgetauscht worden. Neu befühlt.
Laut Diagnose kommt es immer wieder zu den Fehler DF126 selbst nach dem löschen tauchen dieser Fehler immer wieder auf 14 mal oder mehr hintereinander.
Ein weitere Fehler ist DF30 der kam bist jetzt nur 1 mal vor und ist nach dem löschen des Speicher bis jetzt nicht mehr aufgetreten.
Die Werkstatt ist vermutet einen Kabel Bruch an der Klimaanlage, ( aber die wurde laut ihrer Aussage getauscht. ) ich blicke dort nicht mehr durch.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/strong>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  renault2007 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Justanswer Kunde,

es scheint so ,als würde die Klimaanlage aufgrund eines zu hohem Kältemitteldruckes abschalten.

Ich muss noch einmal genau nachforschen, was die Fehlercodes bedeuten.

Es wurden ja schon sehr viele Teile getauscht. Wurde denn auch schon das Expansionsventil bzw. die Drossel in der Kältemittelleitung getauscht ?

Sind dies verstopft, kann natürlich das vom Klimakompressor kommende Kältemittel nicht fliesen und es entsteht ein zu hoher Kältemitteldruck.

Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo ich habe noch mal gefragt, und nein das expasionsventiv ( die Drossel ) wurde nicht getauscht.
Ich habe in meiner Werkstatt jetzt eine Anfrage gestellt, und man Sagte mir das das passende Teil besorgt wird und ausgetauscht werden wird. Ich werde dann berichten sobald es fertig ist.
Zu dem fehlerl Code weis ich jetzt, das es wahrscheinlich ein komonikation Problem zwischen Klimaanlage und Klimasteuerung geben soll. Ist aber auch nur einen Vermutung seitens der Werkstatt.
Experte:  renault2007 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Geben Sie mir bitte nach Austausch der Drossel bescheid.

Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo, ja ich gebe Bescheid sobald die Drossel ausgetauscht worden ist.
Endlich habe ich einen neuen Hoffnung das es das Problem vielleicht bald löst.
Experte:  renault2007 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

konnte bei Ihrem Fahrzeug die Drossel erfolgreich eingebaut werden und funktioniert die Klimaanlage jetzt wieder ?

Mit freundlichen Grüßen