So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an CarSachse.
CarSachse
CarSachse, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 36
Erfahrung:  Gelernter Kraftfahrzeugmechatroniker und langjähriger Oldtimerfahrer.
80492215
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
CarSachse ist jetzt online.

grund wasser im ol

Kundenfrage

grund wasser im ol
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  CarSachse hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Zylinderkopfdichtung

JACUSTOMER-ujlu03up- :

ich denke wenn es die zylinderkopfdichtung ist mischt sich das oel mit wasser langsam mit der zeit. bei mir war das ploetzlich und die komplette kuehlfluessigkeit war in der oelwanne

Customer:

Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Was bedeutet die komplette Kühlflüssigkeit? Das wären immerhin einige Liter und der Motor wäre quasi "voll" gewesen. Oder bedeutet es, daß lediglich der Ausgleichsbehälter leer war? Wie hat sich der Verlust dargestellt und bemerkbar gemacht?

Eine defekte Zylinderkopfdichtung wäre definitiv erst einmal der erste Verdächtige und sollte zumindest mal mit einer Kompressions- oder Druckverlustprüfung geprüft werden bevor man weiterschaut.

JACUSTOMER-ujlu03up- :

ok habe oefters temperaturprobleme gehabt, wohne in sevilla und der anfang war, das 2 duenne kleine wasserschlaeuche platzten nach dem 4. jahr genau. es war berg runter, der motor schaltete auf notbetrieb, so das es nicht heiss werden konnte, da ich vorher rechtzeitig angehalten habe. temperaturnadel stieg nie ueber 100 grad. dann stellte sich heraus, das der kuehlerventilatorwidestand defekt war. habe auch monate spaeter auf dem weg nach malaga ca. 250km auf halber strecke auf einer autobahn einen wasserpumpenschaden gehabt (geplazt) auch da rechtzeitig analten konnen. nach der reparatur lief alles in ordung. eines tages fuhr ich tanken ca.6 kilometer alles normal nach dem tanken beim starten (ganz normal)roch nach oel ich fuhr nicht laeger als 5meter. hielt an um zu schauen und stellte fest oel ist irgendwo rausgespritzt. wasserbehaelter leer. oelstab halb voll dann kein meter mehr bewegt werdw die tests machen und melde mich ok?

Customer:

Ja sehr gerne. Nach diesen Prüfungen können wir dann die Sachlage noch viel besser einschätzen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil